Information vom bofrost* Service-Team!
Rückruf von bofrost*Himbeeren

Zurück zur Übersicht

Apfel-Rotkohl
Bellinis

Apfel-Rotkohl

Dieses Produkt bewerten

00753

Traditionell: frischer Rotkohl, mit Apfelstücken und Schweineschmalz gekocht, mit Essig und Nelke fein abgestimmt - so, wie man ihn schon immer liebte. Fertig gewürzt, fix gemacht. Nach Bedarf portionierbar.

1000 g 5,25 €

  • x
  • Druckansicht

Zubereitung Zubereitung im Kochtopf  Zubereitung in der Mikrowelle  [schließen]


Im Kochtopf:
Die tiefgefrorenen Apfel-Rotkohl bellinis in einem Topf mit Deckel, bei mittlerer Temperatur unter vorsichtigem rühren erhitzen.

1 Portion (ca. 200 g) ca. 3 Stück - 8 Minuten
2 Portionen (ca. 400 g) ca. 6 stück - 13 Minuten
3 Portionen (ca. 600 g) ca. 9-10 Stück - 15 Minuten



In der Mikrowelle:
Die tiefgefrorenen Apfel-Rotkohl bellinis in einem mikrowellengeeignetem Geschirr ohne Deckel bei 600 Watt erhitzen. Nach der Hälfte der Zeit umrühren.

1 Portion (ca. 200 g) ca. 3 Stück - 6 Minuten
2 Portionen (ca. 400 g) ca. 6 Stück - 10 Minuten


Tipp Wir empfehlen die Zubereitung im Kochtopf.

Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren!

Hinweis Küchengeräte können Schwankungen unterliegen, deshalb können unsere Empfehlungen nur Richtwerte sein. Bei geänderten Mengen oder Wattleistungen ändern sich die Zubereitungszeiten entsprechend.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung  und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.

Nährwerte [schließen]

Nährwertangaben Pro 100 g Pro Portion 200 g % der Referenzmenge* pro Portion
Brennwert 278 kJ
66 kcal
556 kJ
132 kcal
7 %
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
1,7 g
0,7 g
3,4 g
1,4 g
5 %
7 %
Kohlenhydrate
davon Zucker
11 g
8 g
22 g
16 g
8 %
18 %
Ballaststoffe 1,6 g 3,2 g -
Eiweiß 0,9 g 1,8 g 4 %
Salz 0,80 g 1,60 g 27 %
 * Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsen (8400kJ/2000kcal)
Anzahl Portionen pro Packung: 5

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung  und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.

Zutaten [schließen]

Rotkohl 57%, Apfelmark 15%, Äpfel 12%, Wasser, Zucker, Schweineschmalz, Weinessig, Kartoffelstärke, Speisesalz, Gewürze (Zwiebelpulver, Nelke).

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung  und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.

Zusätzliche Informationen [schließen]

Apfelrotkohl. Tiefgefroren.

Aufbewahrung: Lagerung zu Hause bei -18°C bzw. im *** - Gefrierfach

Inverkehrbringer: bofrost* 47628 Straelen / Deutschland

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung  und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.

Kundenmeinungen

Schreiben Sie eine Bewertung für dieses Produkt und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.


5 Sterne Der Rotkohl ist sehr lecker.

Cooki schrieb am 21.04.2017

Der Apfel-Rotkohl ist sehr lecker. Schmeckt sogar Familienmitgliedern, die sonst keinen Rotkohl mögen.


1 Stern sehr matschig

minimausi schrieb am 03.03.2017

schmeckt nach allem aber nicht nach Rotkraut süss und matschig leider in der Tonne gelandet viel zu teuer


2 Sterne Leider nicht so lecker

C. FL schrieb am 16.01.2017

Nach über einem Jahr - und in der Hoffnung, dass sich die Rezeptur verbessert hat - hatte ich uns den Rotkohl wieder einmal bestellt, aber ich muss leider sagen, dass er nach wie vor sehr "breiig" ist! Vom Geschmack bin ich ebenfalls nicht überzeugt.


5 Sterne wie bei oma

Toralf G. schrieb am 13.01.2017

Sehr sehr sehr lecker!!!!


5 Sterne Erste Klasse

Ulla M. schrieb am 09.01.2017

Schmeckt sehr lecker und ist tausendmal besser als den aus dem Glas beim Supermarkt. Werde ich auf jeden Fall regelmässig bestellen.


5 Sterne Super lecker

CHJO schrieb am 25.12.2016

De Rotkohl ist der Hit ...der kommt mal wieder auf die Bestellliste.


5 Sterne Perfekt - so wie er ist

Tampa schrieb am 04.12.2016

Danke Bofrost! Danke, dass ihr auch an die 93% der Bevölkerung denkt, die sich NICHT vegetarisch ernähren. Rotkohl wird traditionell mit Schmalz hergestellt. Und dieser hier schmeckt wirklich ausgezeichnet.


5 Sterne Sehr lecker

Annika Anders schrieb am 19.09.2016

So muss Rotkohl schmecken! :-)


5 Sterne Super lecker

Frau Heini schrieb am 30.08.2016

Der Rotkohl ist super lecker und schmeckt genau richtig. Matschig wird er nur wenn er zu lange gekocht wird. Und lasst einmal die Kirche im Dorf. Das ist Rotkohl und keinerlei Schweinefleisch enthalten. Nur weil er mit Schmalz gemacht ist ( hat meine Oma auch immer gemacht ) ist er nicht gleich nicht vegetarisch. Verwechselt das nicht mit veganer Ernährung.


5 Sterne Einfach Lecker

Klaus Heyna schrieb am 01.05.2016

Sehr schnell zubereitet und sehr lecker.


5 Sterne Sehr lecker

Helga Rösner schrieb am 24.02.2016

Ich habe das erste Mal bei Bofrost bestellt, u.a. auch Rotkohl. Das kann man wirklich nur empfehlen. Wie Oma es zubereitet hat. Einfach nur köstlich.


5 Sterne Sehr leckere Variante

Halbtante schrieb am 14.02.2016

Der Rotkohl von bofrost ist seit Jahren unser Favorit unter den "fertigen" Varianten. Geschmack und Konsistenz mögen wir sehr und den Preis finde ich angemessen für ein solches Lebensmittel. Ich erwarte auch nicht, dass "traditioneller" Apfelrotkohl vegetarisch ist. Ich dachte es sein bekannt, dass er mit Schmalz zubereitet wird und die Zutaten kann sich jeder hier online vor dem Kauf ansehen.


1 Stern Vegetarisch?

Betty Pi schrieb am 04.11.2015

Warum können Sie für die Herstellung nicht auch an die Vegetarier denken? Schade, dass es wie schon beim Pilzragout doch nicht vegetarisch ist, sondern hier mit Schweineschmalz hergestellt wurde!!! Versuchen Sie doch mal mit der Zeit zu gehen und wenigstens in ihren Produkten ein V als Kennzeichen hinzuzufügen. Wenn man sich die Zutaten nicht anschaut, könnte ein Vegetarier darauf reinfallen...Schade!


5 Sterne Super!

Brinkley007 schrieb am 02.04.2015

Fünf Sterne für den besten Rotkohl überhaupt. Selbst meine Oma konnte das nicht besser. Seit Jahren schon immer wieder.


3 Sterne Leider nicht vegetarisch

Chrissi86 schrieb am 15.02.2015

Als Vegetarier schätze ich die sehr gute Qualität von Bofrost, gerade auch beim Gemüse. Ich habe den Rotkohl bei der 4plus1 Aktion gekauft und geschmeckt hatte er mir wirklich sehr gut. Mein Bauchgefühl sagte mir aber, dass ich mal auf die Zutatenliste schauen sollte. Leider fand ich darin Schweineschmalz. Geschmacklich kam das Fett überhaupt nicht zur Geltung. Vermutlich dient es nur dazu, dass das Rotkohl schön glänzt. Also warum verwendet Bofrost nicht ein neutrales Pflanzenfett um auch Vegetariern dieses Produkt zu ermöglichen? Ein einfacher Hinweis z.B. mit einem Symbol ob es sich hier um ein rein vegetarisches Produkt handelt, würde den Einkauf wesentlich erleichtern. Leider deshalb Punktabzug.


4 Sterne Super im Geschmack...

AlHö schrieb am 09.02.2015

Wie hat schon jemand geschrieben? Vorsicht, Suchtgefahr, ja, ich gebe zu, ich gehöre auch zu den Süchtigen. Auch die Konstistenz finden wir gut, geschmacklich eine Offenbarung und mein absoluter Favorit... Man muss sich schon sehr mühen, wenn man mit selber kochen den gleichen Erfolg haben will, insofern geht fürmich auch der Preis letztlich in Ordnung. Ich kauf mir dafür ein Stück Freizeit. Ein kleiner Kritkpunkt - und deshalb ein Stern Abzug: Es wäre toll, könnte sich bofrost* mal entschließen, vegetarische Produkte zu kennzeichnen - und dazu gehört das Rotkraut wegen dem Schweineschmalz leider nicht. Vielleicht gibt es ja mal ein Variante ohne tierisches Fett, das wäre super!


1 Stern Pseudogesund aber lecker

Augenarztnetz schrieb am 22.01.2015

Schmeckt hervorragend. Aber ernährungsphysiologisch unbefriedigend. Nicht vegetarisch (Schweineschmalz), zu viel Salz, deutlich zu viel Zucker, unklare Gewürzbeimengung. Werde ich nicht wieder kaufen.


1 Stern matschig

Margarinenkaefer schrieb am 20.01.2015

Ich wollte mir dieses mal zu Weihnachten nicht die Arbeit machen, und nicht selber schnippeln. Deshalb das fertige von Bofrost. Die guten Bewertungen ließen besseres erwarten. Leider war das Rotkraut sehr weich, fast wie ein Brei. Das nächste mal doch wieder selber machen.


4 Sterne Unglaublich lecker!

süße schnute schrieb am 19.01.2015

Sehr lecker, tolle Konsistenz, super Geschmack! Im Topf zubereitet, schnell gemacht und perfekt. Ohne nachzuwürzen, ein echtes Highlight. Rotkraut aus dem Glas gibt es bei mir schon lange nicht mehr, entweder TK von Ig**, oder eben von Bofrost. Und wenn man googlt, sind genau diese beiden Testsieger eines früheres Stiftung Warentests gewesen. Den Sternabzug gibt es für den Preis - das Produkt ist nicht gerade günstig, und die 1000 Gramm scheinen im Topf zu "verdunsten". Mit Gästen braucht man locker die doppelte Menge, und dann haut man eben mal 10 Euro fürs Kraut raus. Aber göttlich schmeckt es schon...


4 Sterne Lecker !

Petra's schrieb am 14.11.2014

Der Rotkohl ist im Geschmck gut abgestimmt, ich ziehe die Zubereitung im Topf vor um ihn noch ein wenig nachzugaren.


4 Sterne in Ordnung...

smily schrieb am 23.10.2014

...auch wenn m.E. etwas weniger Stärke dran sein dürfte. Aber das ist je Geschmackssache. Die etwas größeren Apfelstückchen stören mich nicht - im Gegenteil. Rotkohl aus dem Glas ist mir immer zu "sauer", deshalb ist der Geschmack bei Bofrost genau richtig.


5 Sterne Lecker

Pida schrieb am 24.08.2014

Wie bei Oma..., nicht nur in der Weihnachtszeit sehr lecker! Unser absoluter Lieblings-Rotkohl!


5 Sterne Besser als bei Muttern

Andres Meyer schrieb am 09.03.2014

So muss Rotkohl schmecken!! Nicht geheuchelt, ganz ehrlich: Ich habe ein tolles Rezept von meiner Mutter, aber beim Geschmack vom Bofrost-Apfel-Rotkohl lohnt es sich wirklich nicht mehr, sich die ganze Arbeit zu machen. Einfach portioniert in Herzchen (sehr niedlich!) den fertigen Bofrost-Rotkohl auftauen und alles ist perfekt. Danke dafür!!


1 Stern Nicht unser Geschmack

Grissu schrieb am 11.12.2013

Uns schmeckt es überhaupt nicht, viel zu große Apfelstücke zu süß und schmeckt parfümiert. Nicht zu vergleichen mit dem im Glas. Das werden wir in Zukunft wieder kaufen. Schade habe mir nach den Bewertungen wirklich etwas anderes versprochen.


5 Sterne Besser als aus dem Glas!

Jaska schrieb am 10.11.2013

Sehr lecker, ich mag nur noch diesen Rotkohl! Mit Rotkohl aus dem Glas nicht zu vergleichen! Mild, nicht sauer, cremig. Bellinis sind einfach praktisch, auch um die Portionen abzumessen. Allerdings rechne ich da immer etwas mehr, als auf der Packung steht.


5 Sterne Wie von Oma!!

C.V schrieb am 06.10.2013

Sehr sehr sehr lecker!!!!


5 Sterne Super Lecker

Mama Frosch schrieb am 22.05.2013

Apfel-Rotkohl ist einfach lecker und jeder in der Familie mag es, super einfach zu portionieren. :)


5 Sterne Lecker

Erwin + Brunni schrieb am 25.03.2013

Einfach lecker


5 Sterne Besser kanns mans nicht machen

Kerryblue schrieb am 22.03.2013

Wir kaufen dieses Produkt schon viele Jahre und haben bisher noch nichts besseres bekommen. In den Topf kurz kochen und fertig.


2 Sterne was hat da das Schwein zu suchen

gab schrieb am 01.03.2013

warum muss man in Gemüse schweineschmalz reintun. das ist auch noch das ungesündeste Fett. Wenn ich Rotkraut esse, möchte ich gerne Rotkraut und kein Schwein !!!


5 Sterne TOP Produkt

silvercat2013 schrieb am 15.02.2013

Eine absolut leckere Beilage, vor allem in der weihnachtlichen Zeit! Besser kann man es selbst kaum zubereiten.....5 Sterne! Nicht überwürzt und schön fruchtig.


5 Sterne Apfel-Rotkohl

Klaus P. schrieb am 31.01.2013

Der Rotkohl hat unsere Geschmacksnerven genau getroffen.Ohne nachzuwürzen ein Heileit. Bekommt man selber nicht besser hin.


5 Sterne Gerne wieder

Lilientraum schrieb am 23.01.2013

Sehr lecker, zubereitung wie Rotkohl aus dem Glas, aber dreimal so lecker. die Apfelstückchen sind super, gut gewürzt, lässt sich gut essen und schmeckt einen Tag später noch genauso lecker.


5 Sterne Nomen est omen

Neelchen schrieb am 22.01.2013

Der Apfelrotkohl hat seinen Namen wirklich verdient - man sieht und schmeckt die Apfelstückchen auch. Gut abgeschmeckt, nicht zu sehr sauer, und blitzschnell fertig.


5 Sterne Top

RG 1984 schrieb am 19.01.2013

1A Rotkohl, der die Premiumhersteller aus dem Supermarkt schön im Regen stehen lässt!


5 Sterne 5 Sterne Kohl...

PaddyFr87 schrieb am 09.01.2013

ich muss sagen haben selten einen so Leckeren Rotkohl gegessen, Zubereitung war Super einfach und wir müssten nichts bei würzen.


5 Sterne Super lecker

natalie schrieb am 27.12.2012

Selten so ein super tolles Rotkohl gegessen. Zwar ziemlich teuer aber es ist es wert, schmeckt einfach nur lecker, wir werden dies immer wieder kaufen. VORSICHT Suchtgefahr!!!!


5 Sterne wie früher bei Oma

Dini1812 schrieb am 27.12.2012

genauso schmeckte der Rotkohl früher bei Oma. 2 Tage vorher gab es bei Freunden Rotkohl aus dem Suppermarkt und ich hatte den direkten Vergleich. Kaufe meinen Rotkohl nur noch bei bofrost - da kommt kein Supermarkt Rotkohl mit


2 Sterne Hat mich nicht überzeugt

Hat mich nicht überzeugt schrieb am 22.12.2012

Die Zubereitung ist denkbar einfach, aber ich finde das Rotkraut viel zu weich und zu pappig. Da bin ich wirklich etwas enttäuscht gewesen


5 Sterne LECKER!

Jule88 schrieb am 18.12.2012

Ich bin begeistert. Besser bekomme ich das Rotkraut nicht hin. Schmeckt super lecker


5 Sterne Absoluter Favorit!

Weißi schrieb am 16.11.2012

Seit wir dieses Produkt das erste Mal probiert haben, kommt uns kein anderer Rotkohl mehr ins Haus. Lecker abgeschmeckt, gut portionierbar, schnell zubereitet und einfach nur zum Genießen. Die Apfelstückchen geben den Kick bei der Sache und es liegen Welten zwischen einem Rotkohl-Produkt aus dem Glas (oder der Tüte) und dem Bofrost-Rotkohl.


5 Sterne Das beste Rotkraut, das es zu kaufen gibt!!!!

Monel67 schrieb am 22.10.2012

Wir haben schon viele Kilos davon verdrückt; kaufen es bereits seit vielen Jahren und uns kommt (fast) nichts anderes mehr auf den Tisch. Wenn es doch mal alle war und wir mussten uns mit einem Produkt aus dem Supermarkt behelfen, dann war die Enttäuschung jedes mal groß! Es schmecktt genauso, wie es die Oma meines Mannes früher immer für uns alle gekocht hat! Perfekt!


5 Sterne Sau lecker

Prinz Loki schrieb am 10.09.2012

Ick kauf denn jetz seit jahren und bin sehr sehr zufrieden lecker.Ist zwar etwas teurer geworten aber wenn die Qualität nicht trunter leitet gehts noch.in großen und ganzen er ist sau lecker.Danke


5 Sterne Perfekt

sylvitiger schrieb am 19.06.2012

wirklich gut, wie man auch an den Bewertungen erkennen kann...


1 Stern Lieber nicht mehr!

abundbb schrieb am 03.06.2012

Für mich und meine Familie leider viel zu süß. Sehr dick in der Konsistenz. Mit geschlossenen Augen wäre geschmacklich nicht zu erkennen, dass es sich um Rotkohl handelt! Wir sind Rotkohl anders gewöhnt. Leider nicht zu empfehlen!


5 Sterne Perfekt

AnWip schrieb am 06.05.2012

Genau so muß Rotkohl schmecken. Da kommt keine andere Tiefkühl- oder Konservenware mit!


5 Sterne A Traum

bofrostliebhaber schrieb am 20.12.2011

So wirds gemacht: Apfelrotkohl, der dem Braten die Schau stiehlt, knackig, lecker-fruchtig, suuuuuuuuuuuper


5 Sterne super lecker

TomParis1003 schrieb am 11.12.2011

Der Rotkohl ist einfach lecker. Den braucht man wirklich nur noch erwärmen, mehr nicht. Mit anderen hat man immer noch viel Arbeit, hiermit nicht.


5 Sterne klasse

Fantastisch schrieb am 23.11.2011

das ist absolute Spitze, Zubereitung und Geschmack, es sind auch Äpfel drin und es steht nicht nur auf der Verpackung, wie bei vielen


5 Sterne So wie es sein soll

Frau K. schrieb am 21.10.2011

Kurz gesagt: Rotkohl wie Rotkohl sein soll.


5 Sterne Perfekt

Orlando schrieb am 08.10.2011

Wirklich lecker, kann man selbst nicht besser machen.


5 Sterne Pen

Pen schrieb am 10.08.2011

Einfach Lecker


5 Sterne Rotkohl nach Geschmak!

Ohrwurm schrieb am 16.07.2011

Ich kaufe ihn seid Jahren, er ist der beste!!! Andere schon probiert zwar billiger aber Geschmacklos. Das Geld lohnt sich!!


5 Sterne Absolut lecker!

Thy schrieb am 15.06.2011

Wir hatten ihn letztes Jahr zu Weihnachten als Beilage gehabt. Der Wahnsinn!! Obwohl ich nicht so der Fan von Rotkohl bin, konnte ich bei diesem nicht genug bekommen! Wirklich lecker, werden wir wieder kaufen :-)


5 Sterne Apfel-Rotkohl

Mar-tina schrieb am 12.03.2011

So muss Rotkohl schmecken. Hab schon viele probiert, aber das ist mein Favorit!


5 Sterne Perfekt !

NIKE schrieb am 26.01.2011

Absolut zu empfehlen, so muss Rotkohl schmecken !

Artikel direkt bestellen

Schnell und einfach!

ServiceberatungErnährungsberatung