veggie Schnitzel „Wiener Art“ auf mediterranem Gemüse

Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Aufwand: **

Zutaten

300 g Zucchini,
4 EL bofrost*ORO Olivenöl,
200 g bofrost*Paprikastreifen,
200 g bofrost*Porree,
500 g bofrost*Karottenwürfel,
500 g Spaghetti,
4 Stück bofrost*veggie Schnitzel „Wiener Art.“,
2 EL Sonnenblumenöl,
500 ml stückige Tomaten (aus dem Tetrapack),
0,5 Päckchen bofrost*Kräutergarten „Petersilie“,
Salz,
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Die Zucchini putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Paprikastreifen, den Porree und die Karottenwürfel darin anbraten. Die Zucchiniwürfel dazugeben und kurz mitbraten. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt etwa 10 bis 15 Minuten schmoren lassen.

Die Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

Die tiefgefrorenen veggie Schnitzel „Wiener Art“ in einer heißen Pfanne in dem Sonnenblumenöl bei mittlerer Hitze bis zu gewünschten Bräune braten. Während des Bratens mehrmals vorsichtig wenden, aus der Pfanne nehmen und die stückigen Tomaten mit der Petersilie in der Pfanne erwärmen. Die Spaghetti dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, alles vermengen und auf Teller verteilen. Die veggie Schnitzel daraufsetzen und das Schmorgemüse daneben anrichten.

Info für Ernährungsbewusste:
pro Portion: Energie: 882 kcal, Fett: 28 g, Kohlenhydrate: 122 g, Eiweiß: 34 g