Reibekuchen mit Champignons

Für 2 Personen
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Zeit zum Ziehen: 10 Minuten

Zutaten

8 EL ÖL,
500 g bofrost*Champignons in Scheiben,
60 g bofrost*Zwiebelwürfel 1000 g,
6 Stück bofrost*Reibekuchen 25 Stück,
60 g geriebener Gouda (oder Pecorino),
1 EL bofrost*Kräutergarten Petersilie,
Salz,
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Champignons darin anbraten. Die Zwiebelwürfel dazugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das restliche Öl in einer zweiten ofenfesten Pfanne erhitzen und die gefrorenen Reibekuchen darin portionsweise auf beiden Seiten kross braten. Die Champignons auf den Reibekuchen in der Pfanne verteilen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Den Backofengrill einschalten. Den Pfannengriff gegebenenfalls mit Alufolie umwickeln und die Reibekuchen unter dem Grill etwa 10 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Die Reibekuchen auf Tellern anrichten, mit Petersilie bestreuen und nach Belieben mit einem gemischten Blattsalat servieren.

Info für Ernährungsbewusste:
pro Portion: Energie: 800 kcal, Fett: 60 g, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 24 g