Gemeinsam gegen Corona - gemeinsam für Kinder. bofrost* zusammen mit

Eine tolle Aktion, die bofrost* gern unterstützt

Tauschkonzert-Künstler der Sendung „Sing meinen Song“ starten mit VOX und der Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ 

einen Spendenaufruf für von Corona-Restriktionen betroffene Township-Einwohner am Drehort in Südafrika.

Image_Sing meinen Song_VOX.jpg
Foto: TVNOW/Markus Hertrich.

Als Familienunternehmen ist uns soziales Engagement für Kinder in Not eine Herzensangelegenheit. Mit einer Spende von 40.000 Euro unterstützt bofrost* die Aktion. Das VOX-Erfolgsformat „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ wird seit der ersten Staffel im Jahr 2014 in Südafrika produziert. Schon damals hat sich der Besitzer der „Sing meinen Song“-Location im Rahmen der „Grootbos Foundation“ für Familien im benachbarten Township Masakhane engagiert, die teilweise in ärmlichsten Verhältnissen leben – seit 2017 auch mit Unterstützung von der Stiftung RTL. 
Doch mit Ausbruch der Corona-Krise und der damit verbundenen Restriktionen, hat sich die Notsituation der Familien dort nochmal verschärft. Deshalb hat sich die Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ nun gemeinsam mit vielen bisherigen Teilnehmern von „Sing meinen Song“ und mit VOX dazu entschieden, die Menschen vor Ort mit einer besonderen Aktion zu unterstützen. Während die Stiftung RTL 40.000 Euro Soforthilfe zur Verfügung stellt, um die Mahlzeiten für die Familien zu finanzieren, rufen Spots im VOX-Programm seit dem 9. Juli 2020 zu Spenden auf. 

Mehr Informationen zur Aktion finden Sie auch direkt auf der Aktionsseite unter: www.rtlwirhelfenkindern.de

Gemeinsam gegen Corona – gemeinsam für Kinder

 

In Zeiten von Corona sind das Miteinander und die gegenseitige Unterstützung wichtiger denn je. 

Unser bofrost*Team ist jeden Tag unermüdlich im Einsatz, um alle Kundenbestellungen zu erfüllen und insbesondere Risikogruppen und Familien den Gang in den Supermarkt zu ersparen und so Kontakte zu minimieren. Gemeinsam nehmen wir unsere Verantwortung wahr, die Lebensmittelversorgung unserer Kunden sicherzustellen.

Gerade jetzt denken wir gemeinsam mit unserem Partner „RTL – Wir helfen Kindern“ aber auch an diejenigen, die unsere Hilfe vielleicht am allermeisten benötigen: Kinder in Not. Denn unzählige Kinder aus sozial schwachen Familien sind direkt oder indirekt durch das Coronavirus betroffen und können weder zur Schule gehen noch Betreuungseinrichtungen besuchen. Ihnen wollen wir helfen.

Besonders am Herzen liegen uns auch Kinder, die ambulant betreut werden müssen. Hier setzt sich der Verein Nestwärme e. V. jeden Tag dafür ein, dass Familien mit schwerstbehinderten und lebensverkürzt erkrankten Kindern in Zeiten von Corona auch weiter gepflegt und bundesweit digital betreut werden können und dass betroffene Familien nicht in eine völlige Isolation fallen.

Dieses Engagement unterstützen bofrost* und „RTL – Wir helfen Kindern“ gemeinsam! 

Sie möchten auch helfen? Bestellen Sie ganz einfach hier auf www.bofrost.de online und runden Sie Ihren Bestellwert auf! Der aufgerundete Betrag geht an die Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern“. Gemeinsam stellen wir uns gegen Corona, gemeinsam setzen wir uns für Kinder ein!

Wir danken Ihnen für Ihre Spende.
 

 Die "24h Kelly Corona Challenge"

Joey Kelly hat seine 24h Challenge geschafft und Spenden über 100.000 Euro für Kinder in Not sammeln können. 
Auch wir durften Teil dieser starken Challenge sein. Hier die Auszüge zu unserem Livestream.

#gemeinsamfuerkinder - Posten auch Sie, was Sie aktuell für Kinder tun!