La Pizza - Original italienische Pizza wie bei Ihrem Lieblingsitaliener von bofrost*

 La Dolce Vita zu Hause genießen – für eine original italienische Pizza müssen Sie nicht gleich nach Italien reisen oder zu Ihrem Lieblingsitaliener. Unsere La Pizza ist der Urpizza aus Neapel ähnlicher als Sie denken. Kommen Sie mit auf die Reise zu den Wurzeln unserer La Pizza und erfahren Sie, wie unsere Pizza bei Ihnen im Ofen noch besser gelingt.

Unsere La Pizza-Speisekarte für Sie 

Tradition 

La Pizza von bofrost*
Als 1738 in Neapel die erste Pizzeria eröffnete, rechnete wohl noch niemand mit dem durchschlagenden Erfolg, den die Pizza auf der ganzen Welt einmal haben würde.
Heute ist die Pizza für viele das Aushängeschild der italienische Küche. Ein knuspriger Boden, ein lockerer Teig belegt mit fruchtiger Tomatensoße und geschmolzenem Mozzarella – das ist es, was eine leckere italienische Pizza ausmacht. Unsere La Pizza wird nach traditionell neapolitanischer Backkunst hergestellt und erreicht somit ihren unvergleichlichen Charakter wie wir ihn aus der Pizzeria kennen. Das Vorbild für unsere La Pizza ist übrigens die Urpizza aus Neapel. Im Gegensatz zur römischen Pizza, die traditionell einen sehr dünnen Boden und Rand hat, begeistert die Neapolitanische Pizza durch ihren hohen Rand aus aromatischem Teig. 
Und wussten Sie schon, dass unsere La Pizza in Italien hergestellt wird? Denn wer kann schon besser Pizza backen als echte Italiener?

Herstellung 

La Pizza von bofrost*
 Damals wie heute – für die perfekte Konsistenz und das unvergleichliche Aroma einer authentisch italienischen Pizza bedarf es neben sehr hohen Temperaturen, unter welcher der Teig der Pizza sofort aufgeht und schön knusprig wird, den richtigen Ofen. Traditionelle Pizzerien setzen dabei auf Steinöfen, die sie mit Holz befeuern.
Auch unsere La Pizza wird im Holzofen auf Stein bei 450° Grad gebacken und erhält dadurch ihr unvergleichliches Aroma.  
Idealer Weise sollte Pizzateig vor der Verarbeitung mindestens einen Tag lang ruhen damit der Pizzateig sein typisches Aroma entwickeln kann und die gewünschte locker-luftige Konsistenz erhält. Auch der Teig für unsere La Pizza ruht vor dem Backen 24 Stunden und gewinnt damit an typischem Aroma. 

Zutaten 

La Pizza von bofrost*

Und nicht zuletzt wird eine Pizza durch die Auswahl der richtigen Zutaten zu dem was sie ist. 

Die aromatischen und sonnengereiften Tomaten,  die für unsere Tomatensoße verwendet werden, oder das für die Herstellung italienischer Pizzen typische tipo 00 Mehl, welches dem Teig unserer La Pizza seinen klassischen Geschmack verleiht, stammen aus Italien. Selbst das für unsere La Pizza verwendete Wasser stammt aus den Karnischen Voralpen in Italien. Und natürlich verwenden wir für unsere La Pizza ausschließlich Mozzarella, wie es sich für original italienische Pizzen gehört. 
Wussten Sie eigentlich, dass die für unsere La Pizza ausgewählten Zutaten auch weiterhin schonend von Hand aufgelegt werden
bofrost*Koch

 Unser Küchen-Chef empfiehlt:

Damit der dünne Boden unserer italienischen Pizzen auch zu Hause so herrlich knusprig wie im Lieblingsrestaurant wird, einfach den Herd auf 250°C Unterhitze stellen und etwas kürzer als gewohnt zubereiten. Der Boden erhält dadurch die optimale Hitze, die für das knusprige und aromatische Backergebnis einer frischen italienischen Pizza sorgt

Raffiniert Verfeinern wie beim Italiener

Sie wollen Ihre Pizza wie im Restaurant mit einem besonderen Öl oder Topping verfeinern? Wir haben leckere Ideen für Sie: 

 Noch mehr Informationen zur Pizzavielfalt bei bofrost* finden Sie hier.