Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Maultaschen-Spinat-Auflauf

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
15 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Feines mit Fleisch, Fertiges verfeinert
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
750 kcal
Fett:
54 g
Kohlenhydrate:
36 g
Eiweiß:
31 g

Zubereitung

1.
Die Maultaschen in kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten garen. In ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
2.
Den Spinat nach Packungsanweisung zubereiten. In ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
3.
Eine Auflaufform einfetten. Zuerst eine Schicht Spinat in die Form geben, dann die Maultaschen darübergeben und wieder eine Lage Spinat darauf verteilen. Mit einer Schicht Maultaschen abschließen.
4.
Die Sahne mit dem Käse verrühren, nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und über die Maultaschen geben. Den Auflauf im Ofen auf der mittleren Schiene 20 Minuten goldbraun backen.
Tipp
Den Blattspinat muss man nicht erhitzen, bevor man ihn in die Form gibt. Sobald er aufgetaut ist, sollten Sie ihn aber mit den Händen gut ausdrücken und mit einer Gabel auflockern. Der Spinat sollte kräftig gewürzt sein – z.B. mit mildem Chilipulver.

Zutatenliste


Personenanzahl:
8 Stück
Sonntags-Maultaschen
9,95 € Ca. 12 Stück = 1000 g
400 g
Blattspinat
5,25 € 1000 g
200 g
Sahne
150 g
geriebener Gouda
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
15 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Feines mit Fleisch, Fertiges verfeinert
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
750 kcal
Fett:
54 g
Kohlenhydrate:
36 g
Eiweiß:
31 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
8 Stück
Sonntags-Maultaschen
9,95 € Ca. 12 Stück = 1000 g
400 g
Blattspinat
5,25 € 1000 g
200 g
Sahne
150 g
geriebener Gouda
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Maultaschen in kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten garen. In ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
2.
Den Spinat nach Packungsanweisung zubereiten. In ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
3.
Eine Auflaufform einfetten. Zuerst eine Schicht Spinat in die Form geben, dann die Maultaschen darübergeben und wieder eine Lage Spinat darauf verteilen. Mit einer Schicht Maultaschen abschließen.
4.
Die Sahne mit dem Käse verrühren, nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und über die Maultaschen geben. Den Auflauf im Ofen auf der mittleren Schiene 20 Minuten goldbraun backen.
Tipp
Den Blattspinat muss man nicht erhitzen, bevor man ihn in die Form gibt. Sobald er aufgetaut ist, sollten Sie ihn aber mit den Händen gut ausdrücken und mit einer Gabel auflockern. Der Spinat sollte kräftig gewürzt sein – z.B. mit mildem Chilipulver.

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantwortet unser TÜV-NORD-zertifiziertes Service-Center alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

0800 - 000 19 18
Mo. bis Fr. 7 bis 20 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.de

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular