Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Kalbssteaks "Sous Vide" mit Kapernäpfel-Soße und Kartoffel-Thunfisch-Auflauf

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Fisch & Meeresfrüchte, Feines mit Fleisch
Eigenschaften:
ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
1017 kcal
Fett:
55 g
Kohlenhydrate:
51 g
Eiweiß:
59 g

Zubereitung

1.
1. Kalbssteaks über Nacht im Kühlschrank auftauen. 2. Bratkartoffeln mit Milch in einem Topf aufkochen und für 10-15 Minuten leicht köcheln lassen. Zur Bindung den Peccorino hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. 3. Den Thunfisch in einer Auflaufform verteilen, mit der Kartoffelmasse bedecken und für 20 Minuten bei 200 °C Ober-/ Unterhitze backen. 4. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kalbssteaks ohne Deckel bei mittlerer Hitze unter mehrfachem Wenden ca. 8-10 Minuten braten. Im Anschluss 1 Minute ruhen lassen. Die Garzeit kann je nach Dicke des Steaks leicht variieren. 5. Steaks aus der Pfanne nehmen, mit Alufolie bedeckt zum Ruhen auf Seite legen. In der selben Pfanne den Weißwein einkochen, Sahne, Kräutergarten, Kapernäpfel mit 2-3 EL Sud hinzugeben und erneut einkochen, bis eine Bindung entsteht. 6. Parallel leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, die tiefgefrorenen Broccoli-Röschen hinzufügen und nochmals aufkochen. Danach ca. 6-8 Minuten auf mittlerer Stude mit Deckel schonend garen. 7. Die Steaks und den Auflauf mit dem Broccoli auf Tellern anrichten und servieren.
Tipp
Bitte beachten Sie die zusätzlichen Auftauzeiten.

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Stück
Sous Vide Kalbssteaks "Rosmarin"
(1000 g = € 49,83)
14,95 € 2 Stück = 300 g
800 g
Bratkartoffeln 1200 g
(1000 g = € 3,29)
3,95 € 1200 g
400 ml
Milch
200 g
Peccorino-Käse
2 EL
Öl
100 ml
Weißwein
200 ml
Sahne
2 EL
Kräutergarten klassisch
(100 g = € 3,80)
1,90 € 50 g
100 g
Kapernäpfel mit Sud
600 g
Broccoli-Röschen 1000 g
6,95 € 1000 g
200 g
Thunfischstücke (im eigenen Saft), abgetropft
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Fisch & Meeresfrüchte, Feines mit Fleisch
Eigenschaften:
ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
1017 kcal
Fett:
55 g
Kohlenhydrate:
51 g
Eiweiß:
59 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Stück
Sous Vide Kalbssteaks "Rosmarin"
(1000 g = € 49,83)
14,95 € 2 Stück = 300 g
800 g
Bratkartoffeln 1200 g
(1000 g = € 3,29)
3,95 € 1200 g
400 ml
Milch
200 g
Peccorino-Käse
2 EL
Öl
100 ml
Weißwein
200 ml
Sahne
2 EL
Kräutergarten klassisch
(100 g = € 3,80)
1,90 € 50 g
100 g
Kapernäpfel mit Sud
600 g
Broccoli-Röschen 1000 g
6,95 € 1000 g
200 g
Thunfischstücke (im eigenen Saft), abgetropft
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
1. Kalbssteaks über Nacht im Kühlschrank auftauen. 2. Bratkartoffeln mit Milch in einem Topf aufkochen und für 10-15 Minuten leicht köcheln lassen. Zur Bindung den Peccorino hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. 3. Den Thunfisch in einer Auflaufform verteilen, mit der Kartoffelmasse bedecken und für 20 Minuten bei 200 °C Ober-/ Unterhitze backen. 4. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kalbssteaks ohne Deckel bei mittlerer Hitze unter mehrfachem Wenden ca. 8-10 Minuten braten. Im Anschluss 1 Minute ruhen lassen. Die Garzeit kann je nach Dicke des Steaks leicht variieren. 5. Steaks aus der Pfanne nehmen, mit Alufolie bedeckt zum Ruhen auf Seite legen. In der selben Pfanne den Weißwein einkochen, Sahne, Kräutergarten, Kapernäpfel mit 2-3 EL Sud hinzugeben und erneut einkochen, bis eine Bindung entsteht. 6. Parallel leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, die tiefgefrorenen Broccoli-Röschen hinzufügen und nochmals aufkochen. Danach ca. 6-8 Minuten auf mittlerer Stude mit Deckel schonend garen. 7. Die Steaks und den Auflauf mit dem Broccoli auf Tellern anrichten und servieren.
Tipp
Bitte beachten Sie die zusätzlichen Auftauzeiten.

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantwortet unser TÜV-NORD-zertifiziertes Service-Center alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

0800 - 000 19 18
Mo. bis Fr. 7 bis 20 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.de

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular