Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Schweinemedaillons im Brezelmantel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
60 min
Schwierigkeit:
schwierig
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt, Feines mit Fleisch
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
641 kcal
Fett:
27 g
Kohlenhydrate:
26 g
Eiweiß:
73 g

Zubereitung

1.
Die Schweinemedaillons in einer Pfanne in etwas Öl auf beiden Seiten etwa eine Minute anbraten, herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Die Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne im restlichen Öl andünsten. Mit der Brühe ablöschen, die Milch dazugießen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Mischung kurz aufköcheln lassen. Die Laugenwürfel in eine Schüssel geben, die Schalottenbrühe darübergießen, alles gut mischen und etwas ziehen lassen. Die Eier trennen, die Eigelbe mit der Petersilie zur Laugenmasse geben und untermischen. Die Eiweiße steif schlagen und nach und nach unterheben.
3.
Ein Stück Frischhaltefolie einfetten. Die Laugenmasse entsprechend der Portionen einteilen. Eine Portion Laugenmasse auf der eingefetteten Frischhaltefolie zu einem Rechteck (10 x 15 cm) verstreichen. Zwei Schweinemedaillons in die Mitte legen, einrollen und mit Alufolie zu einem Päckchen verschließen. Restliche Laugenmasse und Medaillons ebenso verarbeiten. Dann in einem Topf in kochendem Salzwasser zugedeckt 20 bis 30 Minuten ziehen lassen. Den Rahmwirsing nach Packungsanweisung zubereiten. Die Brezelrollen öffnen, in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse anrichten.
Tipp
Für eine pikante Variante des Wirsings: bofrost*Rahmwirsing, wie auf der Packung angegeben, zubereiten und und dann 1 bis 2 EL Sahnemeerrettich aus dem Glas unterrühren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
8 Stück
Schweinefilet-Medaillons, mariniert
(1000 g = € 25,44)
11,45 € 7 Stück = 450 g
3 EL
Öl zum Braten
2
Schalotte(n)
¼ l
Rinderbrühe
¼ l
Milch
3 Stück
Laugenstangen - zum Selberbacken
(Pro Stück € 0,50 / 1000 g = € 4,95)
4,95 € 10 Stück + 20 g Salz = 1020 g
4
Ei(er)
1 EL
Kräutergarten Petersilie
(100 g = € 3,80)
1,90 € 50 g
600 g
Rahmwirsing
5,45 € 1000 g
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
60 min
Schwierigkeit:
schwierig
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt, Feines mit Fleisch
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
641 kcal
Fett:
27 g
Kohlenhydrate:
26 g
Eiweiß:
73 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
8 Stück
Schweinefilet-Medaillons, mariniert
(1000 g = € 25,44)
11,45 € 7 Stück = 450 g
3 EL
Öl zum Braten
2
Schalotte(n)
¼ l
Rinderbrühe
¼ l
Milch
3 Stück
Laugenstangen - zum Selberbacken
(Pro Stück € 0,50 / 1000 g = € 4,95)
4,95 € 10 Stück + 20 g Salz = 1020 g
4
Ei(er)
1 EL
Kräutergarten Petersilie
(100 g = € 3,80)
1,90 € 50 g
600 g
Rahmwirsing
5,45 € 1000 g
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Schweinemedaillons in einer Pfanne in etwas Öl auf beiden Seiten etwa eine Minute anbraten, herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Die Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne im restlichen Öl andünsten. Mit der Brühe ablöschen, die Milch dazugießen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Mischung kurz aufköcheln lassen. Die Laugenwürfel in eine Schüssel geben, die Schalottenbrühe darübergießen, alles gut mischen und etwas ziehen lassen. Die Eier trennen, die Eigelbe mit der Petersilie zur Laugenmasse geben und untermischen. Die Eiweiße steif schlagen und nach und nach unterheben.
3.
Ein Stück Frischhaltefolie einfetten. Die Laugenmasse entsprechend der Portionen einteilen. Eine Portion Laugenmasse auf der eingefetteten Frischhaltefolie zu einem Rechteck (10 x 15 cm) verstreichen. Zwei Schweinemedaillons in die Mitte legen, einrollen und mit Alufolie zu einem Päckchen verschließen. Restliche Laugenmasse und Medaillons ebenso verarbeiten. Dann in einem Topf in kochendem Salzwasser zugedeckt 20 bis 30 Minuten ziehen lassen. Den Rahmwirsing nach Packungsanweisung zubereiten. Die Brezelrollen öffnen, in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse anrichten.
Tipp
Für eine pikante Variante des Wirsings: bofrost*Rahmwirsing, wie auf der Packung angegeben, zubereiten und und dann 1 bis 2 EL Sahnemeerrettich aus dem Glas unterrühren.

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantwortet unser TÜV-NORD-zertifiziertes Service-Center alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

0800 - 000 19 18
Mo. bis Fr. 7 bis 20 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.de

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular