Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Bruschetta mit lauwarmem Gemüsesalat und Feta

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Salate, Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
464 kcal
Fett:
26 g
Kohlenhydrate:
40 g
Eiweiß:
17 g

Zubereitung

1.
Das Brot auftauen lassen. Den Ofen auf 170°C vorheizen und das Brot für 10 Minuten auf der mittleren Schiene knusprig backen. Kurz auskühlen lassen und Scheiben à ca. 1 cm Dicke abschneiden. In der Zwischenzeit den Rucola waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden, auf 4 Tellern verteilen. Feta fein würfeln.
2.
Die Butter in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen und die Brotscheiben von beiden Seiten ca. 6-7 Minuten rösten. Den Knoblauch schälen und halbieren. Danach das Brot aus der Pfanne nehmen, von beiden Seiten mit Knoblauch einreiben und in fingerdicke Streifen schneiden.
3.
Die Zucchini-Gemüsepfanne in einem Wok unter mehrmaligem Wenden 10 Minuten braten, dann herausnehmen.
4.
Den Fond im Wok mit Aceto Balsamico ablöschen, den Senf einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Wasser verdünnen, das Gemüse unterheben.
5.
Das Gemüse auf dem Rucola verteilen, mit Feta bestreuen und die Brotstreifen anlegen.
Tipp
Wer Rohkost nicht verträgt, kann gegartes Gemüse mit frischen Kräutern zum Salat kombinieren: Das ist auch abends gut verträglich und ersetzt auf gesunde Art eine Hauptmahlzeit.

Zutatenliste


Personenanzahl:
6 Scheibe(n)
Kernige Brotvielfalt
(Pro Stück € 2,82 / 1000 g = € 5,63)
8,45 € 3 Stück = 1500 g
200 g
Rucola
150 g
Feta
2 EL
Butter
3 Zehe(n)
Knoblauch
600 g
Zucchini-Gemüsepfanne
3 EL
Aceto Balsamico
1 EL
Senf
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Salate, Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
464 kcal
Fett:
26 g
Kohlenhydrate:
40 g
Eiweiß:
17 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
6 Scheibe(n)
Kernige Brotvielfalt
(Pro Stück € 2,82 / 1000 g = € 5,63)
8,45 € 3 Stück = 1500 g
200 g
Rucola
150 g
Feta
2 EL
Butter
3 Zehe(n)
Knoblauch
600 g
Zucchini-Gemüsepfanne
3 EL
Aceto Balsamico
1 EL
Senf
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Das Brot auftauen lassen. Den Ofen auf 170°C vorheizen und das Brot für 10 Minuten auf der mittleren Schiene knusprig backen. Kurz auskühlen lassen und Scheiben à ca. 1 cm Dicke abschneiden. In der Zwischenzeit den Rucola waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden, auf 4 Tellern verteilen. Feta fein würfeln.
2.
Die Butter in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen und die Brotscheiben von beiden Seiten ca. 6-7 Minuten rösten. Den Knoblauch schälen und halbieren. Danach das Brot aus der Pfanne nehmen, von beiden Seiten mit Knoblauch einreiben und in fingerdicke Streifen schneiden.
3.
Die Zucchini-Gemüsepfanne in einem Wok unter mehrmaligem Wenden 10 Minuten braten, dann herausnehmen.
4.
Den Fond im Wok mit Aceto Balsamico ablöschen, den Senf einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Wasser verdünnen, das Gemüse unterheben.
5.
Das Gemüse auf dem Rucola verteilen, mit Feta bestreuen und die Brotstreifen anlegen.
Tipp
Wer Rohkost nicht verträgt, kann gegartes Gemüse mit frischen Kräutern zum Salat kombinieren: Das ist auch abends gut verträglich und ersetzt auf gesunde Art eine Hauptmahlzeit.

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantwortet unser TÜV-NORD-zertifiziertes Service-Center alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

0800 - 000 19 18
Mo. bis Fr. 7 bis 20 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.de

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular