French-Burger mit Flat-Iron Steaks und Zwiebelmarmelade

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
50 min
Zusätzliche Aufgabe:
Bitte beachten Sie die zusätzliche Auftauzeit.
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Feines mit Fleisch
Eigenschaften:
ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
663 kcal
Fett:
41 g
Kohlenhydrate:
28 g
Eiweiß:
39 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Stück bofrost* Flat-Iron Steaks "Black Pepper"
4 Stück
2 Stück
Gemüsezwiebeln
200 ml
Rotwein
2 EL
Zuckerrübensirup
½ Stück
Lorbeerblatt
1 Stück
Nelke
4 Stück bofrost* Original französische Buttercroissants - zum Selberbacken
4 Stück
2 EL
Öl
120 g
Frischkäse
1 Stück
Frisee-Salatherz
Salz
Pfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Steaks in der Folie bei Raumtemperatur ca. 2 Stunden auftauen lassen.
2.
Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Mit Rotwein, Zuckerrübensirup, Lorbeer, Nelke, Salz und Pfeffer in einen Topf geben und langsam zu Marmelade einkochen.
3.
Währenddessen die tiefgefrorenen Buttercroissants ca. 15 Minuten bei Raumtemperatur antauen lassen. Zwischenzeitlich den Backofen auf 170 °C vorheizen. Die angetauten Buttercroissants in der mittleren Schiene für ca. 23-26 Minuten (Umluft ca. 15-18 Minuten) backen und abkühlen lassen.
4.
Das Öl erhitzen. Die aufgetauten Steaks aus der Folie nehmen und 1 Minute auf jeder Seite scharf anbraten. Ohne Deckel bei mittlerer Hitze unter mehrfachem Wenden ca. 8 Minuten medium braten und anschließend 2 Minuten ruhen lassen.
5.
Croissants aufschneiden, mit Frischkäse bestreichen und mit Friseesalat belegen.
6.
Die Steaks tranchieren und auf dem Friseesalat anrichten, darauf dann die noch warme Marmelade geben und servieren.