Eigenschaften:

Ohne Fisch, Ohne Meeresfrüchte, Ohne Geflügel, Ohne Wildfleisch, Ohne Schwein

Zubereitung

1
 Die Medaillons aus der Verpackung nehmen und über Nacht im Kühlschrank in der Folie auftauen.
2
 Ausreichend gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Zuerst den Weißen Spargel in das kochende Wasser geben, einmal aufkochen und in kaltem Wasser abschrecken. Danach den grünen Spargel genauso zubereiten.
3
 Den Spargel mit einem Küchentuch abtrocknen, mit Salz und Pfeffer würzen und jeweils 3 grüne und 3 weiße Spargel in 2 scheiben Bacon einwickeln. In einer heißen Pfanne bei mittlerer Hitze, mit Öl, die Spargelpäckchen knusprig anbraten.
4
 Die Hollandaise mit der Tomatensuppe zusammen in einem passenden Topf erhitzen.
5
 Die Kalbsmedaillons in einer heißen Pfanne mit etwas Fett von allen Seiten anbraten und bei mittlerer Hitze fertig garen.
6
 Das Kartoffelpüree in einem Topf oder der Mikrowelle laut Verpackung zubereiten.

Ähnliche Rezepte

Kalbs-Medaillons mit Spargel im Speckmantel

mittel 40 min

Zutaten

2.00 Packung(en) bofrost*
2.00 Packung(en)
bofrost*Kalbs-Medaillons in Pfeffermarinade
12.00 Stange(n) bofrost*
12.00 Stange(n)
bofrost*Stangenspargel
12.00 Stange(n) bofrost*
12.00 Stange(n)
bofrost*Grüner Spargel
1.00 Prise(n)
Salz, Pfeffer
8.00 Scheibe(n)
Bacon
2.00 EL
Rapsöl
400.00 g bofrost*
400.00 g
Vegetarisch
100.00 g bofrost*
100.00 g
Vegan
600.00 g bofrost*
600.00 g
Vegetarisch

Zubereitung

1.
Die Medaillons aus der Verpackung nehmen und über Nacht im Kühlschrank in der Folie auftauen.
2.
Ausreichend gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Zuerst den Weißen Spargel in das kochende Wasser geben, einmal aufkochen und in kaltem Wasser abschrecken. Danach den grünen Spargel genauso zubereiten.
3.
Den Spargel mit einem Küchentuch abtrocknen, mit Salz und Pfeffer würzen und jeweils 3 grüne und 3 weiße Spargel in 2 scheiben Bacon einwickeln. In einer heißen Pfanne bei mittlerer Hitze, mit Öl, die Spargelpäckchen knusprig anbraten.
4.
Die Hollandaise mit der Tomatensuppe zusammen in einem passenden Topf erhitzen.
5.
Die Kalbsmedaillons in einer heißen Pfanne mit etwas Fett von allen Seiten anbraten und bei mittlerer Hitze fertig garen.
6.
Das Kartoffelpüree in einem Topf oder der Mikrowelle laut Verpackung zubereiten.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.