"Tivetti fritti" mit Kaffee-Amaretto-Eis

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Fertiges verfeinert, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
585 kcal
Fett:
43 g
Kohlenhydrate:
40 g
Eiweiß:
12 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
50 g
weiße Schokolade
100 g
Frischkäse
1 Stück
Limette
8 Stück bofrost* Tivetti-Duo Waldbeeren
8 Stück
bofrost*Tivetti-Duo Waldbeeren
20 g
Mehl
2 Stück
Eier
30 g
Semmelbrösel
4 Kugel(n) bofrost* dolcedo Kaffee-Amaretto
4 Kugel(n)
8 Stück
Holzspieße
Öl zum Frittieren
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene Schokolade mit dem Frischkäse und dem Abrieb der Limette verrühren und kaltstellen.
2.
Um die Tivettis zu panieren, die gefrorenen Tivettis nacheinander in dem Mehl, und anschließend zwei Mal hintereinander in den aufgeschlagenen Eiern und den Semmelbröseln wenden. Die Holzspieße vorsichtig in die Tivettis stecken und diese wieder für mindestens eine Stunde einfrieren.
3.
Das Öl zum Frittieren erhitzen. Die Tivettis goldbraun frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4.
Das Eis und das Schokoladen-Frosting in je eine kleine Schale geben und die frittierten Tivettis dazu servieren.