Filetsteak mit Broccoli-"Reis"

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Festliches, Feines mit Fleisch
Eigenschaften:
ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Morgens die argentinischen Filetsteaks und die Kräutertupfen getrennt voneinander abgedeckt im Kühlschrank auftauen.
 Nach der Arbeit den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
 Für den Joghurtdip Joghurt, Schmand, Zitronensaft und die Kräuter in einer Schale miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.
 Den tiefgekühlten Broccoli-„Reis“ mit 3 EL Wasser in die Steakpfanne geben und ohne Deckel unter mehrmaligem Rühren 9 min fertig garen.
 Den Broccoli-„Reis“ auf Teller verteilen, die Filetsteaks anlegen, auf jedes einen Kräutertupfen setzen und auf jeden Teller einen Klecks Joghurtdip und ein paar halbierte Kirschtomaten geben. Sofort servieren und den restlichen Joghurtdip dazu reichen.

Zutatenliste


Personenanzahl:
2 Stück bofrost* Argentinische Filetsteaks, mariniert
2 Stück
2 Stück bofrost* Kräuter-Tupfen
2 Stück
200 g
Naturjoghurt
100 g
Schmand
1 EL
Zitronensaft
2 EL bofrost* Kräutergarten mediterran
2 EL
1 Prise
Salz, Pfeffer
2 EL
Sonnenblumenöl
500 g bofrost* Italienischer Broccoli-„Reis“
500 g
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Morgens die argentinischen Filetsteaks und die Kräutertupfen getrennt voneinander abgedeckt im Kühlschrank auftauen.
2.
Nach der Arbeit den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
3.
Für den Joghurtdip Joghurt, Schmand, Zitronensaft und die Kräuter in einer Schale miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.
4.
Den tiefgekühlten Broccoli-„Reis“ mit 3 EL Wasser in die Steakpfanne geben und ohne Deckel unter mehrmaligem Rühren 9 min fertig garen.
5.
Den Broccoli-„Reis“ auf Teller verteilen, die Filetsteaks anlegen, auf jedes einen Kräutertupfen setzen und auf jeden Teller einen Klecks Joghurtdip und ein paar halbierte Kirschtomaten geben. Sofort servieren und den restlichen Joghurtdip dazu reichen.