Kalbssteaks mariniert mit Herzogin-Kartoffeln und Pfifferlingen

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Festliches, Feines mit Fleisch, Fertiges verfeinert, für Kinder
Eigenschaften:
ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
509 kcal
Fett:
39 g
Kohlenhydrate:
17 g
Eiweiß:
25 g

Zubereitung

 Die marinierten Kalbssteaks bei Raumtemperatur ca. 2 Stunden oder im Kühlschrank ca. 4- 4,5 Stunden in der Folienverpackung auftauen lassen.
 Die aufgetauten Kalbssteaks aus der Folie nehmen und in einer heißen Pfanne mit ausreichend Pflanzenfett auf mittlerer Stufe ca. 6- 9 Minuten braten. Die Steaks dabei öfters wenden.
 Die Fritteuse auf 170°C vorheizen. Die tiefgefrorenen Herzogin-Kartoffeln in das heiße Fett geben und ca. 4 Minuten ausbacken. Danach auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
 Die tiefgefrorenen Knusper-Hasen ca. 2,5 Minuten oder bis zur gewünschten Bräune bzw. Knusprigkeit frittieren. Nach dem Frittieren auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen.
 Pfifferlinge mit etwas Butter in der Pfanne anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Kräuterprofi "Kräutermischung" vermengen. Alle Zutaten dekorativ anrichten und servieren.
Tipp
Alternativ-Vorschlag für Kinder: bofrost*Knusper-Hasen anstatt Kalbssteaks

Zutatenliste


Personenanzahl:
400 g bofrost* Kalbssteaks, mariniert
400 g
bofrost*Kalbssteaks, mariniert
1 Tropfen
Fett
16 Stück bofrost* Backofen-Herzogin-Kartoffeln 500 g
16 Stück
bofrost*Backofen-Herzogin-Kartoffeln 500 g
8 Stück bofrost* Knusper-Hasen
8 Stück
bofrost*Knusper-Hasen
400 g bofrost* Pfifferlinge
400 g
1 Stückchen
Butter
2 TL bofrost* Kräutergarten klassisch
2 TL
1 Prise(n)
Salz und Pfeffer
1 Portion(en)
Fett für die Fritteuse
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die marinierten Kalbssteaks bei Raumtemperatur ca. 2 Stunden oder im Kühlschrank ca. 4- 4,5 Stunden in der Folienverpackung auftauen lassen.
2.
Die aufgetauten Kalbssteaks aus der Folie nehmen und in einer heißen Pfanne mit ausreichend Pflanzenfett auf mittlerer Stufe ca. 6- 9 Minuten braten. Die Steaks dabei öfters wenden.
3.
Die Fritteuse auf 170°C vorheizen. Die tiefgefrorenen Herzogin-Kartoffeln in das heiße Fett geben und ca. 4 Minuten ausbacken. Danach auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
4.
Die tiefgefrorenen Knusper-Hasen ca. 2,5 Minuten oder bis zur gewünschten Bräune bzw. Knusprigkeit frittieren. Nach dem Frittieren auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen.
5.
Pfifferlinge mit etwas Butter in der Pfanne anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Kräuterprofi "Kräutermischung" vermengen. Alle Zutaten dekorativ anrichten und servieren.