Blumenkohl-Curry-Suppe mit Garnelen

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Fisch & Meeresfrüchte, Suppen & Eintöpfe
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
180 kcal
Fett:
10 g
Kohlenhydrate:
8 g
Eiweiß:
14 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
150 g bofrost* Luxuskrabben
150 g
bofrost*Luxuskrabben
1 l
Gemüsebrühe
700 g bofrost* Blumenkohl 1200 g
700 g
bofrost*Blumenkohl 1200 g
1 Zehe(n)
Knoblauch
1 Scheibe(n)
Ingwer
80 g
Sahne
1 TL
Currypulver
1 EL
kalte Butter
1 EL bofrost* Kräutergarten Schnittlauch
1 EL
Salz
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Luxuskrabben 15 Minuten nebeneinander auftauen und abtropfen lassen. Die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen. Den gefrorenen Blumenkohl darin knapp unter dem Siedepunkt etwa 20 Minuten weich ziehen lassen. Ein Drittel der Blumenkohleinlage herausnehmen, etwas abkühlen lassen, in kleine Stücke teilen und beiseite stellen.
2.
Knoblauch und Ingwer schälen, klein schneiden, mit Sahne und Curry in die Suppe geben und mit dem Stabmixer pürieren. Unter dem Siedepunkt einige Minuten ziehen lassen. Die Butter untermixen und mit Salz und nach Belieben noch mit etwas Curry abschmecken. Den beiseite gestellten Blumenkohl in die Suppe geben.
3.
Die Luxuskrabben auf vorgewärmte Suppenteller verteilen, die heiße Suppe darauf geben und mit dem gefrorenen Schnittlauch bestreuen.