Gemüse-Wildreis-Pfanne mit Schellfisch

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
140 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Fisch & Meeresfrüchte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
412 kcal
Fett:
17 g
Kohlenhydrate:
39 g
Eiweiß:
25 g

Zubereitung

 Das Schellfischfilet auftauen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Mehl bestäuben.
 Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und den Fisch braten.
 Das restliche Öl in eine andere Pfanne geben und die Gemüse-Wildreis-Mischung darin erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasoße abschmecken.
 Die Gemüse-Wildreis-Pfanne mit dem Schellfisch anrichten.

Zutatenliste


Personenanzahl:
75 g bofrost* Schellfisch
75 g
bofrost*Schellfisch (tiefgefroren)
1 EL
Zitronensaft
1 EL
Mehl
1 EL
Olivenöl
200 g bofrost* Gemüse-Wildreis-Mischung
200 g
1 EL
Sojasoße
Salz
Pfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Das Schellfischfilet auftauen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Mehl bestäuben.
2.
Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und den Fisch braten.
3.
Das restliche Öl in eine andere Pfanne geben und die Gemüse-Wildreis-Mischung darin erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasoße abschmecken.
4.
Die Gemüse-Wildreis-Pfanne mit dem Schellfisch anrichten.