Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Mini-Hüftsteaks Surf & Turf - Beef & Reef

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Fisch & Meeresfrüchte, Feines mit Fleisch
Eigenschaften:

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
498 kcal
Fett:
15 g
Kohlenhydrate:
47 g
Eiweiß:
43 g

Zubereitung

1.
1) In einer heißen Pfanne mit Olivenöl die Rosmarinzweige frittieren, herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Vier aufgetaute Auberginen- und acht aufgetaute Zucchinischeiben in derselben Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen, ebenfalls abtropfen lassen. 2) Nun die aufgetauten und trocken getupften Garnelen auf Holzspieße stecken (je drei Stück) und mit etwas zusätzlichem Olivenöl ca. 2–3 Minuten glasig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Backofen bei 50° C warm halten. 3) Die aufgetauten Mini-Hüftsteaks in derselben Pfanne ca. 2 Minuten auf beiden Seiten scharf anbraten, herausnehmen und ebenfalls im Backofen bei 50° C warm halten. 4) Die aufgetauten und halbierten Bohnen bei mäßiger Hitze anbraten, den Knoblauch und die aufgetauten un in grobe Streifen geschnittenen Paprika zufügen und zum Schluss die Tomatenhälften unterschwenken. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen. 5) Parallel die Linguine Gamberetti zubereiten. 6) Aubergine und Zucchini dekorativ auf die Teller verteilen. Die Linguine Gamberetti zu Nestern geformt auf die Scheiben legen. Das Bohnenragout um die Nester legen. Darauf je 2 Steaks drapieren. Nun den Rosmarinzweig und den Garnelenspieß anlegen. Tipp: Um dem Ganzen etwas Pfiff zu geben, etwas Crema di Balsamico über das Gericht träufeln (Art.-Nr. 15611).
Tipp
Bitte zusätzliche Auftauzeiten berücksichtigen.

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Zweig(e)
Rosmarin
450 g
bofrost*Grigliata Mista di Verdure
Produkt aktuell nicht erhältlich
12 Stück
Königsgarnelen
(11 Bewertungen)
(1000 g Nettogewicht = € 43,59)
13,95 € Ca. 43 Garnelen = 320 g (400 g glasiert)
8 Stück
Mini-Hüftsteaks
(29 Bewertungen)
(1000 g = € 32,90)
16,45 € 8 Stück = 500 g
100 g
Prinzessbohnen
(11 Bewertungen)
5,45 € 1000 g
1 Zehe
Knoblauch, fein gewürfelt
150 g
Kirschtomaten, rot, halbiert
750 g
Linguine Gamberetti
(49 Bewertungen)
(1000 g = € 13,27)
9,95 € 750 g
1 Schuss
Olivenöl
1 Prise
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Fisch & Meeresfrüchte, Feines mit Fleisch
Eigenschaften:

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
498 kcal
Fett:
15 g
Kohlenhydrate:
47 g
Eiweiß:
43 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Zweig(e)
Rosmarin
450 g
bofrost*Grigliata Mista di Verdure
Produkt aktuell nicht erhältlich
12 Stück
Königsgarnelen
(11 Bewertungen)
(1000 g Nettogewicht = € 43,59)
13,95 € Ca. 43 Garnelen = 320 g (400 g glasiert)
8 Stück
Mini-Hüftsteaks
(29 Bewertungen)
(1000 g = € 32,90)
16,45 € 8 Stück = 500 g
100 g
Prinzessbohnen
(11 Bewertungen)
5,45 € 1000 g
1 Zehe
Knoblauch, fein gewürfelt
150 g
Kirschtomaten, rot, halbiert
750 g
Linguine Gamberetti
(49 Bewertungen)
(1000 g = € 13,27)
9,95 € 750 g
1 Schuss
Olivenöl
1 Prise
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
1) In einer heißen Pfanne mit Olivenöl die Rosmarinzweige frittieren, herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Vier aufgetaute Auberginen- und acht aufgetaute Zucchinischeiben in derselben Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen, ebenfalls abtropfen lassen. 2) Nun die aufgetauten und trocken getupften Garnelen auf Holzspieße stecken (je drei Stück) und mit etwas zusätzlichem Olivenöl ca. 2–3 Minuten glasig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Backofen bei 50° C warm halten. 3) Die aufgetauten Mini-Hüftsteaks in derselben Pfanne ca. 2 Minuten auf beiden Seiten scharf anbraten, herausnehmen und ebenfalls im Backofen bei 50° C warm halten. 4) Die aufgetauten und halbierten Bohnen bei mäßiger Hitze anbraten, den Knoblauch und die aufgetauten un in grobe Streifen geschnittenen Paprika zufügen und zum Schluss die Tomatenhälften unterschwenken. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen. 5) Parallel die Linguine Gamberetti zubereiten. 6) Aubergine und Zucchini dekorativ auf die Teller verteilen. Die Linguine Gamberetti zu Nestern geformt auf die Scheiben legen. Das Bohnenragout um die Nester legen. Darauf je 2 Steaks drapieren. Nun den Rosmarinzweig und den Garnelenspieß anlegen. Tipp: Um dem Ganzen etwas Pfiff zu geben, etwas Crema di Balsamico über das Gericht träufeln (Art.-Nr. 15611).
Tipp
Bitte zusätzliche Auftauzeiten berücksichtigen.

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantwortet unser TÜV-NORD-zertifiziertes Service-Center alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

0800 - 000 19 18
Mo. bis Fr. 7 bis 20 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.de

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular