Spinat-Lachs-Lasagne

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
60 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Fisch & Meeresfrüchte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Den Blattspinat bei schwacher Hitze in etwas Wasser und 100 ml süßer Sahne in einem Topf auftauen, so dass eine flüssige Soße entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.
 Für die Bèchamelsoße einen Eßlöffel Margarine schmelzen, Mehl hinzugeben und kurz anbräunen. Mit der heißen Milch ablöschen. Dann die restlichen 100 ml Sahne und 125 ml Gemüsebrühe dazugeben. Mit dem Tomatenmark, der gepressten Knoblauchzehe, sowie Salz und Pfeffer abschmecken.
 Lachs in kleine Würfel schneiden. In einer Auflaufform die Lasagne wie folgt schichten: Soße, Lasagneblätter, Spinat, Lasagneblätter, Soße, Lachswürfel, Lasagneblätter, Soße und geriebener Käse.
 Bei Umluft, 180-200 °C, ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene garen.
Tipp
Gewinner aus dem facebook-Rezeptwettbewerb "Liebslingsrezept aus dem Ofen"

Zutatenliste


Personenanzahl:
500 g bofrost* Blattspinat
500 g
1 EL
Margarine
2 EL
Mehl
200 ml
Milch
200 ml
süße Sahne
125 ml
Gemüsebrühe
1 EL
Tomatenmark
1 Stück
Knoblauchzehen, geschält
250 g bofrost* Lachsfilet, naturbelassen
250 g
9 Stück
Lasagneblätter, ohne Vorkochen
200 g
geriebener Käse
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Blattspinat bei schwacher Hitze in etwas Wasser und 100 ml süßer Sahne in einem Topf auftauen, so dass eine flüssige Soße entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Für die Bèchamelsoße einen Eßlöffel Margarine schmelzen, Mehl hinzugeben und kurz anbräunen. Mit der heißen Milch ablöschen. Dann die restlichen 100 ml Sahne und 125 ml Gemüsebrühe dazugeben. Mit dem Tomatenmark, der gepressten Knoblauchzehe, sowie Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Lachs in kleine Würfel schneiden. In einer Auflaufform die Lasagne wie folgt schichten: Soße, Lasagneblätter, Spinat, Lasagneblätter, Soße, Lachswürfel, Lasagneblätter, Soße und geriebener Käse.
4.
Bei Umluft, 180-200 °C, ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene garen.