Heidelbeermuffins

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
45 min
Abkühlzeit:
25 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus Backzeit ca. 25 Minuten, Zeit zum Ziehen: 25 Min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
für Kinder, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
216 kcal
Fett:
12 g
Kohlenhydrate:
24 g
Eiweiß:
4 g

Zubereitung

 Zuerst den Rost auf die mittlere Schiene des Backofens schieben und auf 200 °C vorheizen. Die Papierförmchen in das Muffinblech setzen.
 Dann Margarine, Zucker, Vanillezucker, Ei, Joghurt und Milch abwiegen, in eine Schüssel geben und alles mit einem Mixer verrühren.
 Nun Mehl, Backpulver, Zimt und ½ Teelöffel Salz unter den Teig mischen. Zuletzt werden die Heidelbeeren vorsichtig untergerührt.
 Falls der Teig zu fest sein sollte, einfach ein bisschen Milch unterrühren.
 Jetzt den Teig in die 12 Muffinförmchen verteilen und diese für ca. 25 Minuten in den Backofen schieben.

Zutatenliste


Personenanzahl:
100 g
Zucker
125 g
Margarine
1 Päckchen
Vanillezucker
1
Ei(er)
150 g
Naturjoghurt (1,5%)
125 ml
Milch (1,5%)
250 g
Weizenvollkornmehl
1 TL
Backpulver
1 TL
Zimt
½ TL
Salz
180 g bofrost* Heidelbeeren
180 g
12
Papierförmchen
1
Muffinblech für 12 Muffins
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Zuerst den Rost auf die mittlere Schiene des Backofens schieben und auf 200 °C vorheizen. Die Papierförmchen in das Muffinblech setzen.
2.
Dann Margarine, Zucker, Vanillezucker, Ei, Joghurt und Milch abwiegen, in eine Schüssel geben und alles mit einem Mixer verrühren.
3.
Nun Mehl, Backpulver, Zimt und ½ Teelöffel Salz unter den Teig mischen. Zuletzt werden die Heidelbeeren vorsichtig untergerührt.
4.
Falls der Teig zu fest sein sollte, einfach ein bisschen Milch unterrühren.
5.
Jetzt den Teig in die 12 Muffinförmchen verteilen und diese für ca. 25 Minuten in den Backofen schieben.