Würstchen-Gemüse-Auflauf

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
40 min
Abkühlzeit:
20 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus Backzeit 20 Minuten, Zeit zum Ziehen: 20 Min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
für Kinder
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
372 kcal
Fett:
18 g
Kohlenhydrate:
33 g
Eiweiß:
19 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
3
Kartoffel(n)
150 g bofrost* Blumenkohl 1200 g
150 g
bofrost*Blumenkohl 1200 g
150 g bofrost* Rosenkohl-Röschen 1200 g
150 g
300 g bofrost* Erbsen und Karotten
300 g
1 Päckchen
Instantpulver für Soße hollandaise
4 Stück bofrost* Wiener Würstchen
4 Stück
75 g
geriebener Gouda
Salz
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffelwürfel in kochendem Salzwasser garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
2.
Blumenkohl, Broccoli sowie Erbsen und Karotten in kochendem Salzwasser bissfest garen. Das Gemüse in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und in eine Auflaufform geben. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
3.
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Soße hollandaise nach Packungsanweisung zubereiten. Die Wiener Würstchen klein schneiden und zum Gemüse geben. Die Hollandaise darübergießen und alles gut mischen.
4.
Den Würstchen-Gemüse-Auflauf mit dem geriebenem Käse bestreuen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten goldbraun backen.