Mini-Grillhaxen mit Smashed-Potatoes-Kartoffelsalat

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
60 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt, Festliches, Feines mit Fleisch
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
600 kcal
Fett:
29 g
Kohlenhydrate:
53 g
Eiweiß:
29 g

Zubereitung

 Am Vortag: bofrost*Mini-Grillhaxe aus der Verpackung nehmen und im Kühlschrank abgedeckt ca. 8 Stunden auftauen.
 Für den Kartoffelsalat Kartoffeln ca. 20 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Grill mitsamt Grillplatte aufheizen. Rosmarin und Thymian von den Stielenzupfen.
 Kartoffeln abgießen, auf einem Backpapier verteilen und mit einem Glas oder Topf plattdrücken. Olivenöl und Kräuter über die Kartoffeln geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden.
 Smashed Potatoes am Grill auf die heiße Grillplatte legen.Am Rand bei indirekter Hitze ca. 15 Minuten grillen, bis sie knusprig sind, dabei immer wieder wenden. Zeitgleich Zucchini auf den Grillrost legen und am Rand bei indirekter Hitze unter mehrfachem Wenden ca. 2 Minuten fertig grillen. Zucchinischeiben und Smashed Potatoes vom Grill nehmen, abkühlen lassen.
 Aufgetaute Grillhaxen auf den Grill legen und am Rande der direkten Hitze unter mehrfachem Wenden ca. 25 Minuten grillen.
 bofrost*Zwiebelwürfel aus dem Froster holen und in der Mikrowelle bei 180 Watt auftauen. Gewürzgurken grob würfeln. Für das Dressing Weißweinessig mit bofrost*Kräutergarten klassisch, Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Gegrillte Zucchinischeiben und Smashed Potatoes mit Zwiebeln, Gewürzgurken und Dressing zu einem Salat vermengen.Zum Servieren Grillhaxen mit Smashed-Potatoes-Kartoffelsalat auf einem Teller anrichten.

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Stück bofrost* Mini-Grillhaxe
4 Stück
500 g
festkochende Kartoffeln
3 Zweig(e)
Rosmarin
3 Zweig(e)
Thymianblättchen
1 EL
Olivenöl
1 Stück
Zucchini
1 EL bofrost* Zwiebelwürfel 1000 g
1 EL
1 Glas/Gläser
Gewürzgurken
1 EL
Weißweinessig
2 TL bofrost* Kräutergarten klassisch
2 TL
5 EL
Ölivenöl
Salz, Pfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Am Vortag: bofrost*Mini-Grillhaxe aus der Verpackung nehmen und im Kühlschrank abgedeckt ca. 8 Stunden auftauen.
2.
Für den Kartoffelsalat Kartoffeln ca. 20 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Grill mitsamt Grillplatte aufheizen. Rosmarin und Thymian von den Stielenzupfen.
3.
Kartoffeln abgießen, auf einem Backpapier verteilen und mit einem Glas oder Topf plattdrücken. Olivenöl und Kräuter über die Kartoffeln geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden.
4.
Smashed Potatoes am Grill auf die heiße Grillplatte legen.Am Rand bei indirekter Hitze ca. 15 Minuten grillen, bis sie knusprig sind, dabei immer wieder wenden. Zeitgleich Zucchini auf den Grillrost legen und am Rand bei indirekter Hitze unter mehrfachem Wenden ca. 2 Minuten fertig grillen. Zucchinischeiben und Smashed Potatoes vom Grill nehmen, abkühlen lassen.
5.
Aufgetaute Grillhaxen auf den Grill legen und am Rande der direkten Hitze unter mehrfachem Wenden ca. 25 Minuten grillen.
6.
bofrost*Zwiebelwürfel aus dem Froster holen und in der Mikrowelle bei 180 Watt auftauen. Gewürzgurken grob würfeln. Für das Dressing Weißweinessig mit bofrost*Kräutergarten klassisch, Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Gegrillte Zucchinischeiben und Smashed Potatoes mit Zwiebeln, Gewürzgurken und Dressing zu einem Salat vermengen.Zum Servieren Grillhaxen mit Smashed-Potatoes-Kartoffelsalat auf einem Teller anrichten.