Orientalische Möhrenbutter

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
10 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
155 kcal
Fett:
16 g
Kohlenhydrate:
3 g
Eiweiß:
1 g

Zubereitung

 Die Möhren ungefähr eine halbe Stunde vor der Zubereitung auftauen.
 Die Möhren mit einem Mixstab grob pürieren, so dass noch kein Püree entstanden ist und kleine Stücke noch sichtbar sind. Die Möhren mit der Butter und dem Tomatenmark vermengen.
 Eine halbe Knoblauchzehe schälen und mit der Gabelrückseite vorsichtig zerdrücken. Knoblauch und Basilikum mit der Möhrenbutter vermengen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle sowie je einer Prise Kreuzkümmel und Harrisa abschmecken. Evtl. mit etwas Olivenöl glattrühren.
Tipp
Dazu passen Toskanisches Grillbrot und gegrillte Halbe Maiskolben.

Zutatenliste


Personenanzahl:
150 g bofrost* Babymöhren 1000 g
150 g
75 g
Butter, weich
30 g
Tomatenmark
½ Zehe(n)
Knoblauch
1 EL
Basilikum, gewaschen, gehackt
1 Prise(n)
Kreuzkümmel
1 Prise(n)
Harissa
Flor de Sal
Pfeffer aus der Mühle
Evtl. Olivenöl
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Möhren ungefähr eine halbe Stunde vor der Zubereitung auftauen.
2.
Die Möhren mit einem Mixstab grob pürieren, so dass noch kein Püree entstanden ist und kleine Stücke noch sichtbar sind. Die Möhren mit der Butter und dem Tomatenmark vermengen.
3.
Eine halbe Knoblauchzehe schälen und mit der Gabelrückseite vorsichtig zerdrücken. Knoblauch und Basilikum mit der Möhrenbutter vermengen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle sowie je einer Prise Kreuzkümmel und Harrisa abschmecken. Evtl. mit etwas Olivenöl glattrühren.