Paprika-Hacksteak mit Bratkartoffeln und pikanter Sauce

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
40 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt, Festliches, Feines mit Fleisch
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
882 kcal
Fett:
55 g
Kohlenhydrate:
64 g
Eiweiß:
27 g

Zubereitung

 Tomatensuppe „della Mamma“ aus dem Kochbeutel in einen Topf geben und einmal aufkochen. Dann mit einem Pürierstab fein pürieren.
 Rapsöl in einem Topf erhitzen. Die Hälfte der Zwiebelwürfel mit den Knoblauchwürfel und dem Ingwer darin hell anschwitzen. Tomatenmark, Zucker, Paprikapulver Edelsüß zu den Zwiebeln geben und leicht karamellisieren.
 Mit dem Apfelessig ablöschen und einmal aufkochen lassen.
 Nun das Paprika Trio dazugeben und mit der pürierten Tomatensuppe aufgießen und so lange köcheln lassen bis die Soße eine sämige Konsistenz erreicht hat. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.
 Die Paprika Hacksteaks 12 Minuten in der Pfanne unter mehrfachem Wenden braten oder im vorgeheiztem Backofen (Umluft 180°C/Ober-, Unterhitze 200°C) in der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit wenden.
 Die Bratkartoffeln in einer Pfanne mit Rapsöl goldgelb anbraten.
 In einer weiteren Pfanne die Butter zerlassen und die Speck- und Zwiebelwürfel darin mit Farbe anschwitzen.
 Sobald die Bratkartoffeln fertig gebraten sind die Speck-Zwiebelwürfel dazugeben, vermischen und mit dem Schnittlauch bestreuen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 Hacksteaks mit Bratkartoffeln und Tomaten-Paprikasauce servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
2 Stück bofrost* Tomatensuppe „della Mamma"
2 Stück
1 EL
Rapsöl
50 g bofrost* Zwiebelwürfel 1000 g
50 g
10 g bofrost* Gehackter Knoblauch
10 g
5 g
Ingwer, fein gehackt
20 g
Tomatenmark
10 g
Zucker
1 Prise
Paprikapulver edelsüß
20 ml
Apfelessig
300 g bofrost* Paprika-Trio
300 g
1 Prise
Salz, Pfeffer, Chilipulver
4 Stück bofrost* Paprika-Hacksteak
4 Stück
1000 g bofrost* Bratkartoffeln 1200 g
1000 g
30 g
Butter
30 g
Speckwürfel
20 g bofrost* Kräutergarten Schnittlauch
20 g
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Tomatensuppe „della Mamma“ aus dem Kochbeutel in einen Topf geben und einmal aufkochen. Dann mit einem Pürierstab fein pürieren.
2.
Rapsöl in einem Topf erhitzen. Die Hälfte der Zwiebelwürfel mit den Knoblauchwürfel und dem Ingwer darin hell anschwitzen. Tomatenmark, Zucker, Paprikapulver Edelsüß zu den Zwiebeln geben und leicht karamellisieren.
3.
Mit dem Apfelessig ablöschen und einmal aufkochen lassen.
4.
Nun das Paprika Trio dazugeben und mit der pürierten Tomatensuppe aufgießen und so lange köcheln lassen bis die Soße eine sämige Konsistenz erreicht hat. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.
5.
Die Paprika Hacksteaks 12 Minuten in der Pfanne unter mehrfachem Wenden braten oder im vorgeheiztem Backofen (Umluft 180°C/Ober-, Unterhitze 200°C) in der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit wenden.
6.
Die Bratkartoffeln in einer Pfanne mit Rapsöl goldgelb anbraten.
7.
In einer weiteren Pfanne die Butter zerlassen und die Speck- und Zwiebelwürfel darin mit Farbe anschwitzen.
8.
Sobald die Bratkartoffeln fertig gebraten sind die Speck-Zwiebelwürfel dazugeben, vermischen und mit dem Schnittlauch bestreuen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
9.
Hacksteaks mit Bratkartoffeln und Tomaten-Paprikasauce servieren.