Schnitzelröllchen Obazda mit Paprika-Kartoffelpüree

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt, Fertiges verfeinert
Eigenschaften:
ohne Fisch

Zubereitung

 Die Paprikawürfel 2 Stunden bei Raumtemperatur abgedeckt auftauen lassen.
 In einem Kochtopf 200 ml Wasser oder Milch erhitzen. Das tiefgefrorene Kartoffelpüree hinzugeben und bei mittlerer Hitze unter mehrfachem Rühren 3 Minuten erhitzen.
 Die Paprika mit dem Olivenöl, Salz, Pfeffer und dem bofrost*Kräutergarten mediterran vermischen.
 Die Paprika für ca. 3 Minuten in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Danach unter das Kartoffelpüree heben.
 Die Schnitzelröllchen Obazda in der Fritteuse bei 170°C ca. 4-5 Minuten frittieren oder in einer beschichteten Pfanne mit ausreichend Fett ca. 9 Minuten unter mehrfachem Wenden braten.
 Danach die Schnitzelröllchen auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Kartoffelpüree servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Stück bofrost* Schnitzelröllchen Obazda mit 8 % Flüssigwürzung
4 Stück
500 g bofrost* Kartoffelpüree
500 g
350 g bofrost* Paprika-Trio
350 g
3 EL bofrost* Michel Maury Olivenöl extra naiv
3 EL
1 Prise
Salz, Pfeffer
1 EL bofrost* Kräutergarten mediterran
1 EL
200 ml
Wasser oder wahlweise Milch
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Paprikawürfel 2 Stunden bei Raumtemperatur abgedeckt auftauen lassen.
2.
In einem Kochtopf 200 ml Wasser oder Milch erhitzen. Das tiefgefrorene Kartoffelpüree hinzugeben und bei mittlerer Hitze unter mehrfachem Rühren 3 Minuten erhitzen.
3.
Die Paprika mit dem Olivenöl, Salz, Pfeffer und dem bofrost*Kräutergarten mediterran vermischen.
4.
Die Paprika für ca. 3 Minuten in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Danach unter das Kartoffelpüree heben.
5.
Die Schnitzelröllchen Obazda in der Fritteuse bei 170°C ca. 4-5 Minuten frittieren oder in einer beschichteten Pfanne mit ausreichend Fett ca. 9 Minuten unter mehrfachem Wenden braten.
6.
Danach die Schnitzelröllchen auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem Kartoffelpüree servieren.