Spaghetti Eis mit Schokoladenkuchen und marinierten Erdbeeren

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
450 kcal
Fett:
24 g
Kohlenhydrate:
54 g
Eiweiß:
3 g

Zubereitung

 Die Erdbeeren über Nacht im Kühlschrank auftauen. Den Saft auffangen.
 Die Basilikumblätter am Vortag in etwas Fett in einem Topf für wenige Sekunden frittieren. Zum Abtropfen bei Raumtemperatur auf Küchenpapier aufbewahren.
 Den Kaffeehauszauber aus der Verpackung nehmen und 2 Stunden bei Raumtemperatur auftauen lassen. (Alternativ je 1 Stück in der Mikrowelle 3 Minuten ohne Deckel bei 90 Watt auftauen).
 Die Limettenschale abreiben und den Saft auspressen.
 Die Erdbeeren abtropfen und den Erdbeersaft mit Puderzucker und Limettenschale abschmecken. Dann den Saft wieder mit den Erdbeeren vermengen und im Kühlschrank aufbewahren.
 Den Basilikum mit dem Zucker fein zermahlen und mit dem Saft der Limette in einem passenden Kochgeschirr erhitzen bis es kocht. Dann zwischen zwei Blättern Backpapier oder Backfolie sehr dünn ausrollen oder streichen und im Raum abkühlen lassen, bis es fest ist.
 Die Kuchenstücke halbieren.
 Die Erdbeeren auf 4 Teller verteilen und darauf den Schokokuchen stellen mit einer Eiskugel belegen und mit der Zuckerdeko garnieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
300 g bofrost* Erdbeeren, halbiert
300 g
10 Stück
Basilikumblätter
2 Stück bofrost* Kaffeehaus Zauber Schokolade
2 Stück
1 Stück
Limette, unbehandelt
2 TL
Puderzucker
150 g
Zucker
4 Kugel(n) bofrost* dolcedo Spaghetti tradizionale
4 Kugel(n)
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Erdbeeren über Nacht im Kühlschrank auftauen. Den Saft auffangen.
2.
Die Basilikumblätter am Vortag in etwas Fett in einem Topf für wenige Sekunden frittieren. Zum Abtropfen bei Raumtemperatur auf Küchenpapier aufbewahren.
3.
Den Kaffeehauszauber aus der Verpackung nehmen und 2 Stunden bei Raumtemperatur auftauen lassen. (Alternativ je 1 Stück in der Mikrowelle 3 Minuten ohne Deckel bei 90 Watt auftauen).
4.
Die Limettenschale abreiben und den Saft auspressen.
5.
Die Erdbeeren abtropfen und den Erdbeersaft mit Puderzucker und Limettenschale abschmecken. Dann den Saft wieder mit den Erdbeeren vermengen und im Kühlschrank aufbewahren.
6.
Den Basilikum mit dem Zucker fein zermahlen und mit dem Saft der Limette in einem passenden Kochgeschirr erhitzen bis es kocht. Dann zwischen zwei Blättern Backpapier oder Backfolie sehr dünn ausrollen oder streichen und im Raum abkühlen lassen, bis es fest ist.
7.
Die Kuchenstücke halbieren.
8.
Die Erdbeeren auf 4 Teller verteilen und darauf den Schokokuchen stellen mit einer Eiskugel belegen und mit der Zuckerdeko garnieren.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Sie haben die freie Wahl der Bezahlung, Sie können unter anderem direkt bei der Lieferung beim Fahrer bezahlen.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Kostenloser Umtausch Sollte ein Produkt nicht Ihrer Erwartung entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
bofrost*Reinheitsgebot Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, ohne künstliche Farbstoffe und ohne bestrahlte Zutaten.