Spaghettikürbis mediterran

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt, Festliches
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Den Kürbis halbieren und die die Hälften in eine Auflaufform geben. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen.
 Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Ober-und Unterhitze 200°C) 25 Minuten backen.
 Das tiefgefrorene mediterrante Gemüse in einer beschichteten Pfanne mit 2 EL Olivenöl ohne Deckel bei mehrfachem Umrühren 3 Minuten fertig garen.
 Den Knoblauch und die Kräuter hinzugeben und weitere 3 Minuten braten. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
 Das Fruchtfleisch aus den Kürbishälften kratzen und mit dem Gemüse mischen.
 Alles zusammen wieder in die Kürbishälften füllen, mit dem Käse bestreuen und für 10 Minuten im Backofen gratinieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
1 Stück
Spaghettikürbis
1 Prise
Salz, Pfeffer
4 EL bofrost* Natives Olivenöl Extra, A L´Oliver
4 EL
600 g bofrost* Mediterranes Gemüse, gewürfelt
600 g
2 EL bofrost* Gehackter Knoblauch
2 EL
3 EL bofrost* Kräutergarten mediterran
3 EL
100 g
geriebenen Käse (Mozzarella)
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Kürbis halbieren und die die Hälften in eine Auflaufform geben. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen.
2.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Ober-und Unterhitze 200°C) 25 Minuten backen.
3.
Das tiefgefrorene mediterrante Gemüse in einer beschichteten Pfanne mit 2 EL Olivenöl ohne Deckel bei mehrfachem Umrühren 3 Minuten fertig garen.
4.
Den Knoblauch und die Kräuter hinzugeben und weitere 3 Minuten braten. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Das Fruchtfleisch aus den Kürbishälften kratzen und mit dem Gemüse mischen.
6.
Alles zusammen wieder in die Kürbishälften füllen, mit dem Käse bestreuen und für 10 Minuten im Backofen gratinieren.