Spargelcremesuppe mit Krabben

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt, Suppen & Eintöpfe
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
245 kcal
Fett:
17 g
Kohlenhydrate:
13 g
Eiweiß:
9 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
½ Packung(en) bofrost* Stangenspargel
½ Packung(en)
750 ml
Hühnerbrühe
1 Prise(n)
Zucker
4 EL
Butter
4 EL
Mehl
100 g
Sahne
1 Prise(n)
Muskat
2 EL
Zitronensaft
100 g bofrost* Luxuskrabben
100 g
bofrost*Luxuskrabben
1 EL bofrost* Kräutergarten Schnittlauch
1 EL
Salz
weißer Pfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Spargel in einem Sieb antauen lassen. Dann in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.
2.
Die Hühnerbrühe mit dem Zucker würzen, aufkochen lassen und die Spargelstücke darin 15 Minuten garen; die Spargelstücke mit einer Schaumkelle herausheben und beiseite stellen.
3.
Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl einrühren und goldgelb anschwitzen. Die Spargel-Kochbrühe unter Rühren nach und nach zugießen und 5 Minuten köcheln lassen.
4.
Die Flüssigkeit durch ein Sieb in einen anderen Topf abgießen, die Sahne zufügen und erneut aufkochen lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken.
5.
Die Spargelstücke und die gefrorenen Luxuskrabben in die Suppe geben und ca. 3 Minuten erwärmen. Die Suppe in vorgewärmte Tassen geben und mit etwas gefrorenem Schnittlauch garniert servieren.