Porree-Kartoffel-Auflauf

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
70 min
Schwierigkeit:
mittel
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 1. Den Porree 10 Min. in Salzwasser garen und dann abseihen. 2. Die saure Sahne mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Kartoffeln mit Schale bissfest kochen. 3. Die ausgekühlten Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Porree und die Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform schichten und die gewürzte Sahne darüber verteilen. 4. Den Käse, das Paniermehl und die Butterflöckchen darüber streuen. 5. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 40 Min. überbacken.
Tipp
Gewinner aus dem facebook-Rezeptwettbewerb "Lieblingsrezept aus dem Ofen"

Zutatenliste


Personenanzahl:
1 kg bofrost* Porree
1 kg
2 Prise(n)
Salz
200 g
saure Sahne
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Paprikapulver, rosenscharf
200 g
Käse (Gratinierkäse), gerieben
2 EL
Paniermehl
500 g
festkochende Kartoffeln
Butter, in Flöckchen geschnitten
Fett für die Form
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
1. Den Porree 10 Min. in Salzwasser garen und dann abseihen. 2. Die saure Sahne mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Kartoffeln mit Schale bissfest kochen. 3. Die ausgekühlten Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Porree und die Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform schichten und die gewürzte Sahne darüber verteilen. 4. Den Käse, das Paniermehl und die Butterflöckchen darüber streuen. 5. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 40 Min. überbacken.