Mezzelune-Salat

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Salate, Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
489 kcal
Fett:
25 g
Kohlenhydrate:
49 g
Eiweiß:
15 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
500 g bofrost* Mezzelune Pomodoro e Mozzarella
500 g
bofrost*Mezzelune Pomodoro e Mozzarella
500 g bofrost* Julienne Gemüse-Mix
500 g
100 g bofrost* Pesto alla Genovese
100 g
bofrost*Pesto alla Genovese
50 ml
Balsamico Bianco
50 ml
Gemüsebrühe
1 TL
Chiliflocken
1 Prise
Salz
1 Prise
frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise
Zucker
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die tiefgefrorenen Mezzelune in gesalzenem Wasser bissfest (ca. 8-10 Minuten) kochen. Abschütten, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
2.
Parallel dazu den Julienne Mix kurz in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Ebenfalls kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
3.
Aus dem Pesto, weißem Balsamicoessig, Olivenöl und den Gewürzen eine Salatsoße anrühren. Kräftig mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Mit etwas Zucker je nach Geschmack die Soße abrunden.
4.
Erst kurz vor dem Servieren alle Zutaten vorsichtig miteinander mischen. Die Pasta saugt sonst die Salatsoße auf und verliert den „al Dente-Biss“.