Rindersteak „Surf’n Turf“ auf Brot‐Meeresfrüchte‐Salat

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Zusätzliche Aufgabe:
Bitte beachten Sie die zusätzliche Auftauzeit.
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Salate, Fisch & Meeresfrüchte, Feines mit Fleisch
Eigenschaften:

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
521 kcal
Fett:
23 g
Kohlenhydrate:
19 g
Eiweiß:
59 g

Zubereitung

 Die Paprika für ca. 3 Stunden und die Flat-Iron Steaks für ca. 2 Stunden bei Raumtemperatur auftauen lassen.
 Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Brötchen für ca. 10-12 Minuten backen.
 Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, die Flat-Iron Steaks für eine Minute auf jeder Seite scharf anbraten. Bei mittlerer Hitze unter mehrfachem Wenden ca. 13 Minuten für ein well done gebratenes Ergebnis braten. Vor dem Verzehr das Steak 2 Minuten ruhen lassen.
 Die noch warmen Brötchen zerrupfen und in einer Pfanne rösten.
 Die Garnelen in eine beschichtete Pfanne geben und kurz stark erhitzen. Dann bei mittlerer Hitze ca. 5-7 Minuten unter gelegentlichem Rühren erhitzen und anschließend abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Blattspinat waschen, putzen und mit den Garnelen und der Paprika vermengen. Anschließend mit den mediterranen Kräutern, etwas Zitronensaft und dem Olivenöl verfeinern. Kurz vor dem servieren die Brotcroutons dazu geben.
 Die Steaks tranchieren und zu dem Salat servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
250 g
bofrost*Paprika-Trio
4 Stück bofrost* Flat-Iron Steaks "Black Pepper"
4 Stück
bofrost*Flat-Iron Steaks "Black Pepper"
2 Stück
Dinkelbrötchen
1 EL
Rapsöl
600 g bofrost* Garnelen in Kräutersoße
600 g
50 g bofrost* Blattspinat
50 g
50 g bofrost* Kräutergarten mediterran
50 g
2 EL
Olivenöl
Zitronensaft
Pfeffer
Salz
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Paprika für ca. 3 Stunden und die Flat-Iron Steaks für ca. 2 Stunden bei Raumtemperatur auftauen lassen.
2.
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Brötchen für ca. 10-12 Minuten backen.
3.
Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, die Flat-Iron Steaks für eine Minute auf jeder Seite scharf anbraten. Bei mittlerer Hitze unter mehrfachem Wenden ca. 13 Minuten für ein well done gebratenes Ergebnis braten. Vor dem Verzehr das Steak 2 Minuten ruhen lassen.
4.
Die noch warmen Brötchen zerrupfen und in einer Pfanne rösten.
5.
Die Garnelen in eine beschichtete Pfanne geben und kurz stark erhitzen. Dann bei mittlerer Hitze ca. 5-7 Minuten unter gelegentlichem Rühren erhitzen und anschließend abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Blattspinat waschen, putzen und mit den Garnelen und der Paprika vermengen. Anschließend mit den mediterranen Kräutern, etwas Zitronensaft und dem Olivenöl verfeinern. Kurz vor dem servieren die Brotcroutons dazu geben.
6.
Die Steaks tranchieren und zu dem Salat servieren.