Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Eigenschaften:

ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
180 kcal
Fett:
13 g
Kohlenhydrate:
11 g
Eiweiß:
4 g

Zubereitung

1
 Den Stangenspargel 20 Minuten antauen. Schräg in 2–3 cm große Stücke schneiden. In einem Topf reichlich Wasser mit Salz, Zucker und knapp der Hälfte der Butter zum Kochen bringen und die Spargelstücke darin mit aufgelegtem Deckel 6–8 Minuten bei mittlerer Temperatur bissfest garen. Den Spargel abgießen, dabei das Kochwasser auffangen und dieses mit der Gemüsebrühe würzen, beiseitestellen.
2
 Für die Karottenwürfel etwas leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, das Gemüse zugeben und aufkochen. Etwa 10 Minuten zugedeckt bei mittlerer Temperatur garen, dann abgießen.
3
 In einem größeren Topf die restliche Butter zerlassen und die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen. Die Karottenwürfel zugeben, dann das Gemüse mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Die Hälfte des Basilikums fein hacken. Die Spargelbrühe, Milch und das gehackte Basilikum einrühren und die Mischung aufkochen. Die Kokosmilch unterrühren und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
4
 Die Suppe mit dem Pürierstab zu einer Creme aufschlagen. Die Spargelstücke unterheben. Die Suppe noch einmal erwärmen und sofort in tiefen Tellern anrichten. Mit Basilikumblättern und Kokosflocken garnieren.

Unser Tipp

aus dem Kochbuch "Frühling, Sommer, Herbst und lecker" Rubrik Frühling. Bitte die zusätzliche Auftauzeit beachten. Tipp: Die köstliche Basilikum-Kokos-Creme können Sie sowohl mit weißem wie mit grünem Spargel - oder einer Mischung aus beidem - zubereiten.

Ähnliche Rezepte

Basilikum-Kokos-Creme mit Spargel

leicht 30 min

Zutaten

300 g bofrost* Stangenspargel
300 g
½ TL
Salz
1 Prise
Zucker
5 EL
Butter
1 TL
körnige Gemüsebrühe
200 g bofrost* Karottenwürfel
200 g
30 g bofrost* Zwiebelwürfel 1000 g
30 g
bofrost*Zwiebelwürfel 1000 g
2 EL
Mehl (Type 405)
1 Bund
Basilikum
100 ml
Milch
250 ml
Kokosmilch
1 Prise
schwazer Pfeffer
1 TL
Zitronensaft
10 g
Kokosflocken

Zubereitung

1.
Den Stangenspargel 20 Minuten antauen. Schräg in 2–3 cm große Stücke schneiden. In einem Topf reichlich Wasser mit Salz, Zucker und knapp der Hälfte der Butter zum Kochen bringen und die Spargelstücke darin mit aufgelegtem Deckel 6–8 Minuten bei mittlerer Temperatur bissfest garen. Den Spargel abgießen, dabei das Kochwasser auffangen und dieses mit der Gemüsebrühe würzen, beiseitestellen.
2.
Für die Karottenwürfel etwas leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, das Gemüse zugeben und aufkochen. Etwa 10 Minuten zugedeckt bei mittlerer Temperatur garen, dann abgießen.
3.
In einem größeren Topf die restliche Butter zerlassen und die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen. Die Karottenwürfel zugeben, dann das Gemüse mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Die Hälfte des Basilikums fein hacken. Die Spargelbrühe, Milch und das gehackte Basilikum einrühren und die Mischung aufkochen. Die Kokosmilch unterrühren und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
4.
Die Suppe mit dem Pürierstab zu einer Creme aufschlagen. Die Spargelstücke unterheben. Die Suppe noch einmal erwärmen und sofort in tiefen Tellern anrichten. Mit Basilikumblättern und Kokosflocken garnieren.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.