Buntbarsch-Garnelenspieß mit Knoblauch-Chili-Maracuja-Marinade

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Zusätzliche Aufgabe:
Bitte die zusätzliche Auftauzeit beachten.
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Fisch & Meeresfrüchte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
136 kcal
Fett:
4 g
Kohlenhydrate:
5 g
Eiweiß:
20 g

Zubereitung

 Den Fisch und die Garnelen über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Die Gourminis in einer Schale auftauen.
 Für die Marinade die Maracuja halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch entnehmen und mit der Sojasauce, dem Honig und den Gourminis vermengen.
 Rhabarber und Sellerie waschen, putzen und abziehen. Die Stangen in 5 cm lange Stücke schneiden. Den Buntbarsch in gleichmäßige Stücke schneiden.
 Garnelen, Gemüse und den Buntbarsch abwechselnd auf die Holzspieße stecken.
 Die Spieße auf dem Grill direkt über der Glut kurz von jeder Seite angrillen. Dann am Rand der Glut für weitere 5-6 Minuten unter regelmäßigem Bepinseln mit reichlich Marinade fertig grillen.

Zutatenliste


Personenanzahl:
1 Stück bofrost* Buntbarsch-Rückenfilets, naturbelassen
1 Stück
8 Stück bofrost* Königsgarnelen
8 Stück
3 Stück bofrost* Gourminis Knoblauch-Chili
3 Stück
bofrost*Gourminis Knoblauch-Chili
1 Stück
Maracuja
1 TL
Sojasauce
1 EL
Honig
2 Stange(n)
Rhabarber
2 Stange(n)
Sellerie
2 Stück
Holzspieße
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Fisch und die Garnelen über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Die Gourminis in einer Schale auftauen.
2.
Für die Marinade die Maracuja halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch entnehmen und mit der Sojasauce, dem Honig und den Gourminis vermengen.
3.
Rhabarber und Sellerie waschen, putzen und abziehen. Die Stangen in 5 cm lange Stücke schneiden. Den Buntbarsch in gleichmäßige Stücke schneiden.
4.
Garnelen, Gemüse und den Buntbarsch abwechselnd auf die Holzspieße stecken.
5.
Die Spieße auf dem Grill direkt über der Glut kurz von jeder Seite angrillen. Dann am Rand der Glut für weitere 5-6 Minuten unter regelmäßigem Bepinseln mit reichlich Marinade fertig grillen.