Pancetta-Chips & Rosmarin-Spitzen

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
40 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
171 kcal
Fett:
19 g
Kohlenhydrate:
0 g
Eiweiß:
1 g

Zubereitung

 Die Pancetta-Scheiben zwischen zwei Dauerbackfolien auf ein Backblech geben. Ein zweites Backblech zur Stabilisierung darauflegen. Bei 160 °C Umluft ca. 30 Minuten backen, danach die Scheiben zum Aushärten und Abkühlen vom Blech nehmen.
 Für die Rosmarin-Spitzen die Nadeln von den Zweigen trennen, ausreichend Fett in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen und darin die Nadeln vorsichtig ausbacken. Die Nadeln herausholen, sobald sie knusprig sind und auf einem Tuch abtropfen lassen.
Tipp
Die Pancetta-Chips und die Rosmarin-Spitzen können dekorativ in die Herzoginkartoffel gesteckt werden.

Zutatenliste


Personenanzahl:
8 Scheibe(n)
Pancetta (italienische Fleischspezialität)
40 ml
Öl
12 Zweig(e)
Rosmarin
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Pancetta-Scheiben zwischen zwei Dauerbackfolien auf ein Backblech geben. Ein zweites Backblech zur Stabilisierung darauflegen. Bei 160 °C Umluft ca. 30 Minuten backen, danach die Scheiben zum Aushärten und Abkühlen vom Blech nehmen.
2.
Für die Rosmarin-Spitzen die Nadeln von den Zweigen trennen, ausreichend Fett in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen und darin die Nadeln vorsichtig ausbacken. Die Nadeln herausholen, sobald sie knusprig sind und auf einem Tuch abtropfen lassen.