Pizza-Brötchen

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Zusätzliche Aufgabe:
Plus Garzeit 15 Minuten
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
632 kcal
Fett:
35 g
Kohlenhydrate:
50 g
Eiweiß:
30 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
8 Stück bofrost* Bäckerbrötchen
8 Stück
200 g
Tomaten
200 g
Kochschinken
200 g
Salami
200 g bofrost* Paprikastreifen
200 g
bofrost*Paprikastreifen
200 g
geriebener Gouda
200 g
Sahne
1 TL
rosenscharfes Paprikapulver
1 TL
Pizza-Gewürz
200 g bofrost* Champignons in Scheiben
200 g
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Brötchen auf einen Teller legen und auftauen lassen.
2.
Tomaten waschen und in kleinen Würfel schneiden. Schinken und Salami ebenfalls klein würfeln. Die gefrorenen Paprikastreifen klein schneiden, in ein Sieb geben und abgedeckt antauen lassen.
3.
Gouda und Sahne zu einer glatten Masse verrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Pizza-Gewürz pikant abschmecken.
4.
Tomaten, Schinken, Salami, Paprika und die gefrorenen Champignons in die Käse-Sahne-Masse geben und gut miteinander verrühren.
5.
Jede Brötchenhälfte reichlich mit der Masse belegen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15 Minuten backen.