Power Salat mit Fish-Bites und Zitronen-Ingwer Dressing

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Fisch & Meeresfrüchte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
333 kcal
Fett:
25 g
Kohlenhydrate:
18 g
Eiweiß:
8 g

Zubereitung

 Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die tiefgefrorenen Fish-Bites mit Quinoa unter mehrfachem Wenden bei mittlerer Hitze für ca. 6 Minuten braten. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.
 Währenddessen für den Salat die Zwiebelwürfel auf einen flachen Teller geben und auftauen lassen. In der Zeit den Feldsalat waschen, putzen und vorsichtig trocken schleudern. Den Granatapfel halbieren, die Kerne entfernen und beiseite stellen. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit Hilfe eines Löffels entfernen und würfeln.
 Für das Dressing das Olivenöl mit dem Balsamico Bianco und dem Zitronensaft vermengen. Den Ingwer schälen, sehr fein würfeln und dazu geben. Mit dem Kräutergarten Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.
 Den Feldsalat, die Zwiebelwürfel, Granatapfelkerne und Avocadowürfel vorsichtig mit dem Dressing vermengen, in eine Schale geben und mit dem Fish-Bites mit Quinoa anrichten.
Tipp
Die Kerne lassen sich einfacher aus dem Granatapfel entfernen, indem mit Hilfe eines Holzlöffels auf die Rückseite des halbierten Granatapfels geklopft wird.

Zutatenliste


Personenanzahl:
2 EL
Rapsöl
8 Stück bofrost* Fish-Bites mit Quinoa
8 Stück
50 g bofrost* Zwiebelwürfel 1000 g
50 g
160 g
Feldsalat
1 Stück
Granatapfel
1 Stück
Avocado
50 ml
Olivenöl
2 EL
Balsamico Bianco
1 EL
Zitronensaft
8 g
Ingwer
1 EL bofrost* Kräutergarten Petersilie
1 EL
Salz
Pfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die tiefgefrorenen Fish-Bites mit Quinoa unter mehrfachem Wenden bei mittlerer Hitze für ca. 6 Minuten braten. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2.
Währenddessen für den Salat die Zwiebelwürfel auf einen flachen Teller geben und auftauen lassen. In der Zeit den Feldsalat waschen, putzen und vorsichtig trocken schleudern. Den Granatapfel halbieren, die Kerne entfernen und beiseite stellen. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit Hilfe eines Löffels entfernen und würfeln.
3.
Für das Dressing das Olivenöl mit dem Balsamico Bianco und dem Zitronensaft vermengen. Den Ingwer schälen, sehr fein würfeln und dazu geben. Mit dem Kräutergarten Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Den Feldsalat, die Zwiebelwürfel, Granatapfelkerne und Avocadowürfel vorsichtig mit dem Dressing vermengen, in eine Schale geben und mit dem Fish-Bites mit Quinoa anrichten.