Quesadillas mit Spinat und Avocado-Mango-Salsa

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
681 kcal
Fett:
34 g
Kohlenhydrate:
93 g
Eiweiß:
16 g

Zubereitung

 Für die Salsa die gefrorenen Mangowürfel in eine flache Schale geben und bei Zimmertemperatur ca. 3 Stunden auftauen lassen. Anschließend noch kleiner würfeln oder grob hacken.
 Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Zitrone heiß waschen, trocknen, die Schale fein abreiben und die Frucht auspressen.
 Die Avocados halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln. Anschließend würfeln.
 Alle vorbereiteten Zutaten mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer in einer Schale vermengen und bis zum Verzehr ziehen lassen.
 Den gefrorenen Spinat in einen Topf geben und ohne Zugabe von Wasser mit Deckel erhitzen und aufkochen. Ab und an umrühren. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden, den Cheddar reiben.
 Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Bei mittlerer Hitze die Zwiebel unter Rühren ca. 2 Minuten dünsten, dann den aufgetauten Spinat zufügen. Alles salzen, pfeffern und dann etwas abkühlen lassen. Den geriebenen Käse untermischen.
 Einen Tortillafladen ohne Fettzugabe in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Ein Drittel der Spinatmasse daraufgeben, dabei etwas Rand lassen. Einen weiteren Tortilla auflegen und leicht festdrücken. Von beiden Seiten ca. 4 Minuten backen. Herausnehmen und mit den restlichen Tortillas ebenso verfahren.
 Die Tortillas jeweils in ca. 6 Stücke schneiden und zusammen mit der Salsa servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
400 g bofrost* Mangowürfel
400 g
1
rote Zwiebel, klein
1
unbehandelte Zitrone
2
reife Avocados
¼ TL
Chiliflocken
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
400 g bofrost* Blattspinat
400 g
1
rote Zwiebel, klein
190 g
Cheddar
1 EL bofrost* Natives Olivenöl Extra, A L´Oliver
1 EL
¼ TL
Salz
¼ TL
Pfeffer
6
Weizentortillas
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Für die Salsa die gefrorenen Mangowürfel in eine flache Schale geben und bei Zimmertemperatur ca. 3 Stunden auftauen lassen. Anschließend noch kleiner würfeln oder grob hacken.
2.
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Zitrone heiß waschen, trocknen, die Schale fein abreiben und die Frucht auspressen.
3.
Die Avocados halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln. Anschließend würfeln.
4.
Alle vorbereiteten Zutaten mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer in einer Schale vermengen und bis zum Verzehr ziehen lassen.
5.
Den gefrorenen Spinat in einen Topf geben und ohne Zugabe von Wasser mit Deckel erhitzen und aufkochen. Ab und an umrühren. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden, den Cheddar reiben.
6.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Bei mittlerer Hitze die Zwiebel unter Rühren ca. 2 Minuten dünsten, dann den aufgetauten Spinat zufügen. Alles salzen, pfeffern und dann etwas abkühlen lassen. Den geriebenen Käse untermischen.
7.
Einen Tortillafladen ohne Fettzugabe in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Ein Drittel der Spinatmasse daraufgeben, dabei etwas Rand lassen. Einen weiteren Tortilla auflegen und leicht festdrücken. Von beiden Seiten ca. 4 Minuten backen. Herausnehmen und mit den restlichen Tortillas ebenso verfahren.
8.
Die Tortillas jeweils in ca. 6 Stücke schneiden und zusammen mit der Salsa servieren.