Riesengarnelen Easy Peel in fruchtiger Grillmarinade

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Zusätzliche Aufgabe:
Bitte die zusätzliche Auftauzeit der Garnelen und die Zeit zum Marinieren beachten.
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Fisch & Meeresfrüchte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
465 kcal
Fett:
36 g
Kohlenhydrate:
11 g
Eiweiß:
25 g

Zubereitung

 Die Riesengarnelen zunächst auftauen lassen: Im Kühlschrank bei 5°C ca. 4 Stunden oder bei Raumtemperatur (22°C) ca. 2 Stunden.
 Die Schale der Zitrone, Limette und Orange fein abreiben und die getrockneten Tomaten und Knoblauchzehen fein würfeln.
 Die Hälfte der Orange auspressen und den Thymian waschen, trockenschütteln, die Blättchen von den Zweigen zupfen und fein hacken. Ein Stückchen der Ingwerwurzel fein reiben und alle Zutaten zusammen mit der Chilisoße, dem Sambal Olek, dem Basilikum, dem Olivenöl und mit dem Salz in eine große Schüssel geben und verrühren.
 Die aufgetauten Riesengarnelen für ca. 30 Minuten in die Marinade einlegen.
 Die Garnelen anschließend auf dem Grill am Rande der Glut vorsichtig grillen. Zwischendurch öfters wenden. Je nach Hitze der Glut brauchen die Garnelen ca. 2-3 Minuten. Alternativ können die Riesengarnelen auch in der Pfanne zubereitet werden: Die Garnelen trocken tupfen und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl für 2-3 Minuten braten.

Zutatenliste


Personenanzahl:
1 Packung(en)
bofrost*Riesengarnelen Easy Peel
1 Stück
unbehandelte Zitrone
1 Stück
unbehandelte Limette
1 Stück
unbehandelte Orange
100 g
getrocknete Tomaten
4 Stück
Knoblauchzehen
2 Zweig(e)
Thymian
10 g
Ingwerwurzel
5 EL
Chilisoße, süß-scharf
1 TL
Sambal Olek (Chilipaste)
2 EL bofrost* Kräutergarten Basilikum
2 EL
bofrost*Kräutergarten Basilikum
100 ml
Olivenöl
1 EL
Meersalz
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Riesengarnelen zunächst auftauen lassen: Im Kühlschrank bei 5°C ca. 4 Stunden oder bei Raumtemperatur (22°C) ca. 2 Stunden.
2.
Die Schale der Zitrone, Limette und Orange fein abreiben und die getrockneten Tomaten und Knoblauchzehen fein würfeln.
3.
Die Hälfte der Orange auspressen und den Thymian waschen, trockenschütteln, die Blättchen von den Zweigen zupfen und fein hacken. Ein Stückchen der Ingwerwurzel fein reiben und alle Zutaten zusammen mit der Chilisoße, dem Sambal Olek, dem Basilikum, dem Olivenöl und mit dem Salz in eine große Schüssel geben und verrühren.
4.
Die aufgetauten Riesengarnelen für ca. 30 Minuten in die Marinade einlegen.
5.
Die Garnelen anschließend auf dem Grill am Rande der Glut vorsichtig grillen. Zwischendurch öfters wenden. Je nach Hitze der Glut brauchen die Garnelen ca. 2-3 Minuten. Alternativ können die Riesengarnelen auch in der Pfanne zubereitet werden: Die Garnelen trocken tupfen und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl für 2-3 Minuten braten.