Salatwrap mit Curry-Dip

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, für Kinder
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
260 kcal
Fett:
10 g
Kohlenhydrate:
27 g
Eiweiß:
15 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
4
Tortillafladen
¼
Eisbergsalat
200 g bofrost* Mais, extra süß
200 g
200 g bofrost* Paprikastreifen
200 g
bofrost*Paprikastreifen (tiefgefroren)
1
Tomate(n)
Gurke(n)
½ Dose(n)
Kidneybohnen
50 g
Käse, geraspelt
150 g
Magerquark
½ Becher
Saure Sahne
3 TL
Zitronensaft
1 TL
Currypulver
2 TL bofrost* Kräutergarten klassisch
2 TL
½ TL
Salz
½ TL
Zucker
½ TL
Pfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Mais, die Paprikastreifen und die Kräutermischung auftauen.
2.
Das andere Gemüse nach Bedarf waschen, schälen und schneiden. Die Kidneybohnen abtropfen lassen.
3.
Dann den Magerquark, den Zitronensaft und die Saure Sahne in eine Schüssel geben und alles miteinander vermengen. Danach mit den Gewürzen abschmecken.
4.
Die Fladen 30 Sek. auf mittlerer Stufe in der Mikrowelle erwärmen. Zuletzt die Fladen nach Belieben füllen, mit dem Dip verfeinern und zusammenklappen.