Schaumwein Cupcakes

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Die Heidelbeeren auftauen lassen. Den Backofen auf 160°C vorheizen (Ober-/Unterhitze 180°C).
 Für den Teig: Die Schale der Zitrone abreiben und die Zitrone auspressen. Mehl und Backpulver mischen. Eier, Zucker und Salz cremig rühren. Butter, 125g Mascarpone, Gilia Chardonnay Vino Frizzante, Zitronensaft und –schale unterrühren. Danach das Mehl unterrühren. Den Teig gleichmäßig auf die 12 Förmchen verteilen und 15-20 Minuten im Backofen backen.
 Die Cupcakes aus dem Ofen nehmen und auf einem Küchengitter auskühlen lassen.
 Für das Topping: die Beeren mit einem Stabmixer fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Mascarpone und Puderzucker cremig rühren. Das Heidelbeerpüree unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und großzügig auf die Cupcakes spritzen.
Tipp
Der Prosecco lässt sich auch durch dieselbe Menge Buttermilch oder Sprudelwasser ersetzten.

Zutatenliste


Personenanzahl:
100 g bofrost* Knusper-Crusties
100 g
bofrost*Knusper-Crusties
½ Stück
unbehandelte Zitrone
275 g
Mehl
1 TL
Backpulver
2 Stück
Eier
150 g
Zucker
1 Prise
Salz
150 g
weiche Butter
500 g
Mascarpone
125 ml bofrost* Gilia Chardonnay Vino Frizzante Italiano
125 ml
100 g
Puderzucker
12 Stück
Muffin-Backförmchen
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Heidelbeeren auftauen lassen. Den Backofen auf 160°C vorheizen (Ober-/Unterhitze 180°C).
2.
Für den Teig: Die Schale der Zitrone abreiben und die Zitrone auspressen. Mehl und Backpulver mischen. Eier, Zucker und Salz cremig rühren. Butter, 125g Mascarpone, Gilia Chardonnay Vino Frizzante, Zitronensaft und –schale unterrühren. Danach das Mehl unterrühren. Den Teig gleichmäßig auf die 12 Förmchen verteilen und 15-20 Minuten im Backofen backen.
3.
Die Cupcakes aus dem Ofen nehmen und auf einem Küchengitter auskühlen lassen.
4.
Für das Topping: die Beeren mit einem Stabmixer fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Mascarpone und Puderzucker cremig rühren. Das Heidelbeerpüree unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und großzügig auf die Cupcakes spritzen.