Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Seemannsfrühstück "Finkenwerder Art"

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
10 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Fisch & Meeresfrüchte
Eigenschaften:

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
830 kcal
Fett:
59 g
Kohlenhydrate:
25 g
Eiweiß:
53 g

Zubereitung

1.
Den Frühstücksspeck in einer beschichteten nicht zu heißen Pfanne schön kross und goldbraun braten. Anschließend auf Küchenkrepppapier abtropfen lassen. Zwischenzeitlich die Eier mit der Sahne und dem Schnittlauch verquirlen und in der Speckpfanne nicht zu trocken braten. Das Landbrot buttern und zur Hälfte mit dem Rührei und den abgetropften Luxuskrabben belegen. Den kross gebratenen Frühstücksspeck dekorativ (eventuell diagonal) darauf platzieren. Die Teller mit Kirschtomatenhälften und Kerbelzweiglein dekorieren. Tipp vom Küchenchef: Zu den Luxuskrabben kann etwas Mayonnaise, Remoulade oder Crème fraîche gereicht werden.

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Scheibe(n)
kräftiges Landbrot
12 Scheibe(n)
Frühstücksspeck
12 Stück
Eier
100 ml
Sahne
40 g
Butter
3 EL
Kräutergarten Schnittlauch
(2 Bewertungen)
(100 g = € 3,80)
1,90 € 50 g
400 g
bofrost*Luxuskrabben
Produkt aktuell nicht erhältlich
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
10 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Fisch & Meeresfrüchte
Eigenschaften:

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
830 kcal
Fett:
59 g
Kohlenhydrate:
25 g
Eiweiß:
53 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Scheibe(n)
kräftiges Landbrot
12 Scheibe(n)
Frühstücksspeck
12 Stück
Eier
100 ml
Sahne
40 g
Butter
3 EL
Kräutergarten Schnittlauch
(2 Bewertungen)
(100 g = € 3,80)
1,90 € 50 g
400 g
bofrost*Luxuskrabben
Produkt aktuell nicht erhältlich
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Frühstücksspeck in einer beschichteten nicht zu heißen Pfanne schön kross und goldbraun braten. Anschließend auf Küchenkrepppapier abtropfen lassen. Zwischenzeitlich die Eier mit der Sahne und dem Schnittlauch verquirlen und in der Speckpfanne nicht zu trocken braten. Das Landbrot buttern und zur Hälfte mit dem Rührei und den abgetropften Luxuskrabben belegen. Den kross gebratenen Frühstücksspeck dekorativ (eventuell diagonal) darauf platzieren. Die Teller mit Kirschtomatenhälften und Kerbelzweiglein dekorieren. Tipp vom Küchenchef: Zu den Luxuskrabben kann etwas Mayonnaise, Remoulade oder Crème fraîche gereicht werden.

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantwortet unser TÜV-NORD-zertifiziertes Service-Center alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

0800 - 000 19 18
Mo. bis Fr. 7 bis 20 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.de

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular