Kartoffel-Lauchsuppe mit Senf

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
40 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Suppen & Eintöpfe
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
453 kcal
Fett:
29 g
Kohlenhydrate:
36 g
Eiweiß:
13 g

Zubereitung

 Das Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Wiener Würstchen hinzugeben und bei schwacher Hitze 15 Minuten ziehen lassen.
 In einem weiteren Topf die Butter zerlassen, Zwiebeln und Porree anschwitzen.
 Die Wiener Würstchen aus dem Wasser holen und bereitstellen.
 Wasser mit dem Pürree zu den Zwiebeln und dem Porree geben und alles miteinander aufkochen. Dabei bitte sorgfältig rühren, bis sich das Püree komplett gelöst hat und verbunden ist.
 Die fertige Suppe mit Dijon Senf (für eine kräftige Notewerden 5 EL empfohlen) und den Kräutern verfeinern.
 Wiener Würstchen klein schneiden und zur Suppe geben.

Zutatenliste


Personenanzahl:
1 l
Wasser
4 Stück bofrost* Wiener Würstchen
4 Stück
50 g
Butter
4 EL bofrost* Zwiebelwürfel 1000 g
4 EL
250 g bofrost* Porree, geschnitten
250 g
700 g bofrost* Kartoffelpüree
700 g
3 EL
Dijon-Senf
20 g bofrost* Kräutergarten klassisch
20 g
Salz
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Das Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Wiener Würstchen hinzugeben und bei schwacher Hitze 15 Minuten ziehen lassen.
2.
In einem weiteren Topf die Butter zerlassen, Zwiebeln und Porree anschwitzen.
3.
Die Wiener Würstchen aus dem Wasser holen und bereitstellen.
4.
Wasser mit dem Pürree zu den Zwiebeln und dem Porree geben und alles miteinander aufkochen. Dabei bitte sorgfältig rühren, bis sich das Püree komplett gelöst hat und verbunden ist.
5.
Die fertige Suppe mit Dijon Senf (für eine kräftige Notewerden 5 EL empfohlen) und den Kräutern verfeinern.
6.
Wiener Würstchen klein schneiden und zur Suppe geben.