Jetzt 15 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 01.09.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: KULINARIEN15. Weitere Bedingungen

Jetzt 15 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 01.09.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: KULINARIEN15. Weitere Bedingungen

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
395 kcal
Fett:
11 g
Gesättigte Fette:
0 g
Zucker:
0 g
Salz:
0 g
Kohlenhydrate:
31 g
Eiweiß:
42 g
Ballaststoffe:
0 g

Zubereitung

1
 Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel unaufgetaut zufügen und goldgelb dünsten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Den Maisgrieß unter Rühren in den Topf streuen und aufkochen lassen, mit etwas Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Den Mais und die Erbsen zufügen. Bei geringer Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen, dabei öfter umrühren. Den Herd abschalten, die Polenta nachquellen lassen.
2
 Inzwischen Ajvar und Tomatenmark in einer großen Pfanne verquirlen und erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Sahne zugeben. Den tiefgefrorenen Kabeljau in die Pfanne geben und mit Sauce bedecken. Die Pfanne mit einem Deckel verschließen. Bei mittlerer Hitze den Fisch 10 Minuten gar ziehen lassen.
3
 Die Polenta auf eine runde Platte stürzen, den Fisch mit der Sauce dazu servieren.

Unser Tipp

Ajvar gibt es als milde und als scharfe Sorte. Ajvar enthält Paprika und Peperoni und damit den anregenden Bioaktivstoff Capsaicin. Je nach Schärfegeschmack können Sie die Sorten auch mischen. Wer mag, kann die Polenta auch in eine gefettete Form streichen und dann stürzen.

Ähnliche Rezepte

Kabeljau in Ajvar mit Konfettipolenta

mittel 30 min

Zutaten

1 TL
Butter
100 g bofrost*
100 g
600 ml
Gemüsebrühe
150 g
Polenta
300 g bofrost*
300 g
bofrost*Mais, extra süß
300 g bofrost*
300 g
1 Glas/Gläser
Ajvar
2 EL
Tomatenmark
100 ml
Kaffeesahne
600 g bofrost*
600 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
geriebene Muskatnuss

Zubereitung

1.
Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel unaufgetaut zufügen und goldgelb dünsten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Den Maisgrieß unter Rühren in den Topf streuen und aufkochen lassen, mit etwas Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Den Mais und die Erbsen zufügen. Bei geringer Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen, dabei öfter umrühren. Den Herd abschalten, die Polenta nachquellen lassen.
2.
Inzwischen Ajvar und Tomatenmark in einer großen Pfanne verquirlen und erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Sahne zugeben. Den tiefgefrorenen Kabeljau in die Pfanne geben und mit Sauce bedecken. Die Pfanne mit einem Deckel verschließen. Bei mittlerer Hitze den Fisch 10 Minuten gar ziehen lassen.
3.
Die Polenta auf eine runde Platte stürzen, den Fisch mit der Sauce dazu servieren.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.