Schlemmer-Menü: Rindergeschnetzeltes in Rahmsoße

01681

Schlemmer-Menü: Rindergeschnetzeltes in Rahmsoße

01681
Zartes Rindergeschnetzeltes in einer schmackhaften Rahmsoße. Dazu goldgelbe Spätzle und feiner Rahmwirsing.

6,95 € 400 g (1000 g = € 17,38)
Im Backofen (1 Schlae = 400 g): Auf 160°C (Ober-/Unterhitze 180°C) vorheizen. Die tiefgefrorene Schale mit Deckel auf dem Backblech in der mittleren Schiene für ca. 45 Minuten backen. Nicht im Grill oder Gasherd verwenden.
In der Mikrowelle (600 Watt): Die tiefgefrorene Schale an der Ecklasche ca. 1 cm öffnen und für 12 Minuten erwärmen. Danach ca. 2 Minuten ruhen lassen. Vorsicht: Die Menü-Schale darf die Gerätewand nicht berühren. Bitte beachten Sie die Hinweise des Mikrowellenherstellers! Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Nährwertangaben Pro 100 g Pro Portion 400 g % der Referenzmenge* pro Portion
Brennwert kcal   451kJ /107kcal 1804kJ /428kcal 21,4%
Fett (davon gesättigte Fettsäuren)   4,2g (1,9g) 16,8g (7,6g) 24% (38%)
Kohlenhydrate (davon Zucker)   10,2g (2g) 40,8g (8g) 15,1% (8,9%)
Ballaststoffe   1g 4g -
Eiweiß   6,7g 26,8g 53,6%
Salz   1,1g 4,4g 73,3%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/ 2000 kcal)
Anzahl Portionen pro Packung: 1

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Gegarte Spätzle (Wasser, Hartweizengrieß, Eier, Rapsöl, jodiertes Speisesalz (Salz, Kaliumiodat)), gegartes Rindfleisch 17% (Rindfleisch 16,3%, Salz, Tapiokastärke, Paprikapulver, schwarzer Pfeffer, Karamellzucker), Rindfleischfond (Wasser, Rindfleischextrakt), Wirsing 13,7%, entrahmte Milch, Sahne 4,6%, Vollmilch, Zwiebeln, modifizierte Maisstärke, Butter, Karotten, Sellerie, Rapsöl, jodiertes Speisesalz (Salz, Kaliumiodat), Tomatenmark, Zucker, Apfelkraut (Äpfel, Zucker, Birnen, Geliermittel (Pektine)), Gewürze (Knoblauch, Liebstöckel, Muskat, schwarzer Pfeffer, Lorbeer, weißer Pfeffer, Wacholderbeeren), Weizenmehl, Karamellzucker, Petersilie.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Verkehrsbezeichnung: Rindergeschnetzeltes in Rahmsoße (47,5%) mit Spätzle (27,5%) und Wirsinggemüse (25%). Tiefgefroren.
Aufbewahrung: Lagerung zu Hause bei -18°C bzw. im *** - Gefrierfach
Inverkehrbringer: bofrost* - 47628 Straelen / Germany

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Kundenmeinungen
(2 Bewertungen)

Schönes neues Gericht!

Endlich mal wieder ein richtig leckeres Schlemmermenü. Fleisch, Soße, Beilagen alles schmeckt sehr gut und die Portion reicht für mich völlig aus. Werde ich öfter bestellen!

mehr anzeigen

Lecker, aber sehr übersichtlich

Das Gericht schmeckt in der Zusammenstellung sehr gut und ist denkbar einfach im Backofen zuzubereiten. Leider ist die Portion ein Witz. Selbst ich, die ich kein Vielfresser bin, hätte mir ein Löffelchen mehr gewünscht.

mehr anzeigen
  • 1 von 1