Alaska-Seelachsfilet, naturbelassen

Artikelnummer 00462
00462
Alaska-Seelachsfilet, naturbelassen (Artikelnummer 00462)

Alaska-Seelachsfilet, naturbelassen

Artikelnummer 00462
00462
Produktbeschreibung In dieser Qualität nur bei uns erhältlich. Da der Fisch sofort nach dem Fang filetiert und gefroren wird, bleiben die Filets zart und saftig. Die sorgsame Verarbeitung garantiert einen einzigartigen Fischgenuss. Durch seinen milden Geschmack ist er sehr vielseitig einsetzbar. In dieser Qualität nur bei uns erhältlich. Da der Fisch sofort nach dem Fang filetiert und gefroren wird, bleiben die Filets zart und saftig. Die sorgsame Verarbeitung garantiert einen einzigartigen F...  mehr

Preisangabe
13,95 € 5 - 16 Stück = 1000 g
Auftauempfehlung
Im Kühlschrank (ca. 5°C) (2 Portionen = 300 g): 4 Std.
Bei Raumtemperatur (ca. 22°C) (2 Portionen = 300 g): 2 Std.
In der Mikrowelle (1 Portion = 150 g): 4 Minuten auf Auftaustufe 180 Watt Bitte die Filets während des Auftauens zudecken. Die aufgetauten Filets unter fließendem kalten Wasser abspülen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Der Fisch wird unmittelbar nach dem Fang filetiert und schockgefrostet. Zum besonderen Schutz werden die Filets in lebensmittelechte Folie (blau) eingewickelt, die später an Land wieder entfernt wird, ohne die Tiefkühlkette zu unterbrechen. Vereinzelt bleiben Stücke der Folie, die sich im tiefgefrorenen Zustand nicht ablösen lassen, am Filet haften. Erst beim Auftauen ist ein Entfernen möglich. Da wir Ihnen den Fisch so frisch wie möglich anbieten möchten, bitten wir Sie, eventuelle Folienreste bei der Zubereitung selbst zu entfernen.
Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.
In der Pfanne (2 Portionen = 300 g): Die aufgetauten, trocken getupften Filets leicht mit Salz, weißem Pfeffer und Zitronensaft würzen, eine halbe Stunde marinieren und nochmals trocken tupfen. Leicht mit Mehl bestäuben und in einer heißenPfanne mit ausreichend Pflanzenfett bei mittlerer Hitze braten. Nach der Hälfte der Zeit bitte wenden.
Im Kochtopf (2 Portionen = 300 g): Ca. 250 ml leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, die tiefgefrorenen Filets hinzufügen und nochmals aufkochen. Anschließend bei mittlerer Hitze mit Deckel schonend fertig garen.
In der Mikrowelle (1 Portion = 150 g): Das tiefgefrorene Filet mit ca. 3 EL Wasser in einem mikrowellengeeigneten Geschirr zugedeckt bei 600 Watt garen. Wahlweise mit zerlassener Butter oder einer Butterzubereitung servieren.
Bitte beachten Sie: Fisch ist ein Naturprodukt. Bei der Filetierung wurde der Fisch mit besonderer Sorgfalt entgrätet. Entlang der Mittellinie des Fisches jedoch gibt es sogenannte Stehgräten, die sich nicht entfernen lassen, es sei denn man würde das Filet zerschneiden. Trotz aller Sorgfalt bleiben also einzelne Gräten im Filet zurück. Wir möchten Sie hierfür um Verständnis bitten.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Unsere Rezeptvorschläge für Sie

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.

Nährwertangaben Pro 100 g Pro Portion 150 g % der Referenzmenge* pro Portion
Brennwert kcal   314kJ /74kcal 471kJ /111kcal 5%
Fett (davon gesättigte Fettsäuren)   0.8g (0.2g) 1.2g (0.3g) 1% (1%)
Eiweiß   16.7g 25g 50%
Salz   0.2g 0.4g 6%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/ 2000 kcal)
Anzahl Portionen pro Packung: 6

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Alaska-Seelachsfilet.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
In dieser Qualität nur bei uns erhältlich. Da der Fisch sofort nach dem Fang filetiert und gefroren wird, bleiben die Filets zart und saftig. Die sorgsame Verarbeitung garantiert einen einzigartigen Fischgenuss. Durch seinen milden Geschmack ist er sehr vielseitig einsetzbar.
Verkehrsbezeichnung: Alaska-Seelachsfilet naturbelassen. Tiefgefroren.
Herkunft / Ursprung: wissenschaftliche Bezeichnung des Fisches: Theragra chalcogramma gefangen in: Nordwestpazifik (westliche Beringsee / Ochotskisches Meer) Fanggerät: Schleppnetze (Pelagische Scherbrettnetze)
Aufbewahrung: Lagerung zu Hause bei -18°C bzw. im *** - Gefrierfach
Inverkehrbringer: bofrost* 47628 Straelen / Deutschland

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Kundenmeinungen
(158 Bewertungen) Mehr Infos

Gute Qualität

wie nicht anders gewohnt - sehr gute Qualität und guter Geschmack

mehr anzeigen

1 A

Der Fisch ist super lecker mit Zitronensoße und wird deshalb von uns immer gerne gegessen .

mehr anzeigen

Gute Qualität

Gute Qualität, guter fischstücke,kann man gut dünsten und braten

mehr anzeigen

Der Seelachs ist sehr lecker und zart

Der Seelachs ist sehr lecker und zart. Wir essen gerne Fisch und der Seelachs von Bofrost ist für jeden Fisch Liebhaber ein muss

mehr anzeigen

Gräten im Filet

Das Filet an sich schmeckt gebraten gut - leider beißt man immer wieder auf Gräten, was für meine alte Mutter z.B. gar nicht geht, da droht die Gefahr von Verschlucken oder ***.

mehr anzeigen

Antwort von bofrost* vom 26.05.2021

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern sehr, dass Sie mit unseren Alaska-Seelachsfilets unzufrieden waren, weil sich in Ihren Filets einige Gräten befanden. Bei der Filetierung wurde der Fisch mit besonderer Sorgfalt entgrätet. Entlang der Mittellinie des Fisches jedoch gibt es sogenannte Stehgräten, die sich nicht entfernen lassen, es sei denn man würde das Filet zerschneiden. Trotz aller Sorgfalt bleiben also einzelne Gräten im Filet zurück. Wir möchten Sie hierfür um Verständnis bitten. Selbstverständlich gilt auch in diesem Fall unsere bofrost*Geschmacksgarantie. Sprechen Sie gerne Ihren bofrost*Verkäufer darauf an. Er wird Ihnen dann ohne Wenn und Aber den Kaufpreis der Verkaufseinheit Alaska-Seelachsfilets erstatten oder mit Ihrem Einkauf verrechnen, denn Ihre Zufriedenheit liegt uns sehr am Herzen. Herzliche Grüße Ihr bofrost*-Team