Sauerbraten-Pfanne "Rheinische Art"

Artikelnummer 11270
11270
Neu

Sauerbraten-Pfanne "Rheinische Art"

Artikelnummer 11270
11270
Produktbeschreibung Klassik trifft Moderne. Zarte Streifen aus dem Sauerbraten vom Rind in einer typischen Soße nach "Rheinischer Art", verfeinert mit Apfelmark und Rosinen. Dazu leckere Spätzle. Klassik trifft Moderne. Zarte Streifen aus dem Sauerbraten vom Rind in einer typischen Soße nach "Rheinischer Art", verfeinert mit Apfelmark und Rosinen. Dazu leckere Spätzle.

Preisangabe
9,95 € 1000 g
In der Pfanne (3 Portionen = 1000 g): Das tiefgefrorene Produkt in einer beschichteten Pfanne, bei mittlerer Hitze, ohne Deckel unter mehrfachem Rühren ca. 10-12 Minuten fertig garen.
In der Mikrowelle (1 Portion = 330 g): Das tiefgefrorene Produkt in einem mikrowellengeeigneten Geschirr mit Deckel für ca. 3 Minuten erwärmen. Danach umrühren und nochmals ca. 3 Minuten mit Deckel fertig garen. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Nährwertangaben Pro 100 g Pro Portion 330 g % der Referenzmenge* pro Portion
Brennwert kcal   446kJ /106kcal 1471,8kJ /349,8kcal 17,5%
Fett (davon gesättigte Fettsäuren)   1,5g (0,4g) 5g (1,3g) 7,1% (6,6%)
Kohlenhydrate (davon Zucker)   16g (4,5g) 52,8g (14,9g) 19,6% (16,5%)
Ballaststoffe   0,6g 2g -
Eiweiß   6,7g 22,1g 44,2%
Salz   1,2g 4g 66%
Organische Säuren   0,2g 0,7g
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/ 2000 kcal)
Anzahl Portionen pro Packung: 3

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Gegarte Spätzle 41,5% (Wasser, Hartweizengrieß, Eier, Salz), Wasser, gegartes Rindfleisch 15% (Rindfleisch 14,4%, Salz, Tapiokastärke, Gewürze (Paprika, schwarzer Pfeffer), Karamellzucker), Rindfleischfond (Wasser, Rindfleischextrakt), Apfelmark 4,3%, Zwiebeln, Rosinen 1,5%, Zucker, Branntweinessig, modifizierte Maisstärke, jodiertes Speisesalz (Salz, Kaliumiodat), Sellerie, Rapsöl, Karamellzucker, Gewürze (Zimt, Zwiebeln, Bockshornkleesamen, Liebstöckelwurzel, schwarzer Pfeffer, Kardamom, Nelkenpfeffer, Nelken, Chili, Curry, Fenchel), Kräuter (Basilikum, Dill, Lorbeer).

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Verkehrsbezeichnung: Fertiges Pfannengericht mit Rindfleischstreifen aus dem Sauerbraten, mit typischer Soße nach ?Rheinischer Art? verfeinert mit Apfelmark und Rosinen, mit Spätzle. Tiefgefroren.
Aufbewahrung: Lagerung zu Hause bei -18°C bzw. im *** - Gefrierfach
Inverkehrbringer: bofrost* - 47628 Straelen / Germany

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Kundenmeinungen
(48 Bewertungen)

Lecker

mehr anzeigen

Wie bei den Spätzle noch etwas Gewürz dran machen. Ansonsten Super Pfanne.

mehr anzeigen

Das Gericht ist sehr gut

mehr anzeigen

wie das erste

mehr anzeigen

Geschmacklich ebenso gut wie der rheinische Sauerbraten im Kochbeutel, aber zusammen mit der Beilage einfacher zuzubereiten.

mehr anzeigen