Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Mini-Knusper-Schnitzel mit 8% Flüssigwürzung (Artikelnummer 11387)

Mini-Knusper-Schnitzel mit 8% Flüssigwürzung

Art.-Nr.11387
Produktdetails
Mini-Knusper-Schnitzel mit 8% Flüssigwürzung
Art.-Nr.  11387
Produktdetails
Preisangabe
inkl. MwSt.
8–12 Stück = 500 g (1 kg = € 18,58)
9,29 €
8–12 Stück = 500 g (1 kg = € 18,58)
Produktherkunft

Kundenbewertungen (38)

4,8/5 ansehen

Einfach köstlich. Wunderbar zarte und saftige Schnitzel aus bereits flüssig gewürztem Hähnchenbrust-Außenfilet in einer extra knusprigen Cornflakes-Panade. Schnell in der Pfanne, im Backofen oder in der Fritteuse zubereitet – bereits vorgegart.

Verkehrsbezeichnung: Aus dem Hähnchenbrust-Außenfilet geschnitten mit 8 % Flüssigwürzung, mit Cornflakes- Panade, vorfrittiert, gegart. Tiefgefroren.
Aufbewahrung: Aufbewahrung zu Hause im ★★★-Gefriergerät bei -18°C
Inverkehrbringer: bofrost* An der Oelmühle 6 DE - 47638 Straelen
Nährwertangaben
Pro 100 g
Pro Portion 125 g
% der Referenzmenge* pro Portion
Brennwert kcal
 
887kJ /212kcal
1108.8kJ /265kcal
13%
Fett (davon gesättigte Fettsäuren)
 
9.1g (0.8g)
11.4g (1g)
16% (5%)
Kohlenhydrate (davon Zucker)
 
18.4g (0.8g)
23g (1g)
8% (1%)
Ballaststoffe
 
0.6g
0.8g
-
Eiweiß
 
13.7g
17.1g
34%
Salz
 
1.30g
1.63g
27%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/ 2000 kcal)
Anzahl Portionen pro Packung: 4
Hähnchenbrustaußenfilet 69%, Cornflakes 12% (Mais, Zucker, Salz, Gerstenmalzextrakt), Wasser, Rapsöl, modifizierte Weizenstärke, Kartoffelstärke, Weizenmehl, Salz, Pfefferextrakt, Maltodextrin. Kann enthalten: Eier, Soja, Milch, Sellerie, Senf.
Pfanne Backofen Friteuse
In der Pfanne (2 Stück): Etwas Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das tiefgefrorene Produkt bei mittlerer Hitze unter mehrfachem Wenden ca. 10 min braten. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Im Backofen (2 Stück): Auf 180°C (Ober-/Unterhitze 200°C) vorheizen. Das tiefgefrorene Produkt mit Backpapier auf dem Backblech in der mittleren Schiene ca. 20 min (Ober-/Unterhitze ca. 20 min) backen. Nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.
In der Fritteuse (2 Stück): Auf 170°C vorheizen. Das tiefgefrorene Produkt ca. 6 min frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Tipp:
Bei geänderter Menge und Geräteleistung variiert die Zubereitungszeit.
Wichtiger Hinweis:
Produkt vor dem Verzehr durcherhitzen! Trotz größter Sorgfalt kann das Vorhandensein von Knochenstücken in dem Produkt nicht gänzlich ausgeschlossen werden.
Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.

Um zu erfahren, woher dein Produkt stammt, gib bitte die produktindividuelle LOT-Nummer ein. Diese findest du auf der Verpackung in unmittelbarer Nähe zum Mindesthaltbarkeitsdatum. Die LOT-Nummer ist mehrstellig und kann sowohl Zahlen als auch Buchstaben beinhalten.

Qualität

Die bofrost*Mini-Knusper-Schnitzel mit 8% Flüssigwürzung bestehen aus naturgewachsenem Hähnchenbrust-Außenfilet und sind in eine extra knusprige Cornflakes-Panade gehüllt. Das ganze Hähnchenbrust-Außenfilet wird zunächst flüssig gewürzt, paniert und anschließend vorfrittiert und tiefgefroren.

Die Zubereitung gelingt am besten in der Pfanne mit ausreichend Fett, wobei wichtig ist, auf ausreichende und gleichmäßige Hitze (ca. 170°C) zu achten. Um die Temperatur gleichmäßig zu halten, bietet es sich an, zwei Pfannen zu verwenden und das Fleisch beim Wenden umzubetten. Damit die Panade auch nach dem Braten kross bleibt, können die Schnitzel am besten kurz auf Küchenpapier nebeneinander abtropfen. Bei der Zubereitung in der Heißluftfritteuse sollte das Schnitzel vorher mit Öl eingestrichen werden, um ein Lösen der Panade zu vermeiden.


Warenkunde

Das Wort Schnitzel beschreibt zunächst einmal nur eine dünne, gebratene Fleischscheibe – bezieht sich also in erster Linie auf den Zuschnitt des Fleisches. Ursprünglich ist dieses Wort wohl auf die Bezeichnung „Schnitzlein“ oder die Synonyme „Schnitz“ und „Schnitzchen“, mit denen bereits im 17. Jahrhundert handtellergroße Fleischschnitten beschrieben wurden, zurückzuführen.

Das Gericht selber, also ein in Teig gehülltes und anschließend in Fett ausgebratenes Stück Fleisch, gab es dagegen schon im 12. Jahrhundert in Konstantinopel, wobei die genaue Entstehung bis heute nicht geklärt ist. Am bekanntesten ist wahrscheinlich, nicht zuletzt wegen der verschiedenen Mythen rund um seine Entstehung, das „Wiener Schnitzel“ aus Kalbsfleisch bzw. das „Schnitzel Wiener Art“ aus Schweinefleisch. Aber auch Varianten aus Puten- oder Hähnchenfleisch erfreuen sich heute großer Beliebtheit.

Genauso ungeklärt ist auch die Entstehung der Panade, die möglicherweise eng mit der Verwertung von Lebensmittelresten, speziell Brotresten, verknüpft ist. Es ist davon auszugehen, dass Menschen schon lange Zeit vor der ersten Erwähnung in der Kochliteratur altes und hartes Brot zerbröselt haben, um damit beispielsweise Speisen zu binden oder eben zu panieren.

Übrigens gab es im 15. Jahrhundert auch eine Phase, in der Wohlhabende tatsächlich ihre Speisen mit Blattgold überziehen ließen, da dies einmal den Status ausdrückte und Gold zudem als Medizin für das Herz galt. Als jedoch 1514 in Venedig das Vergolden von Speisen verboten wurde, könnte die goldene Panierung aus Paniermehl die Alternative für die dortigen Köche gewesen sein.

Die Verwendung von Cornflakes zum Panieren ist dagegen relativ neu, wobei die Basis die zufällige Erfindung der Cornflakes Anfang des 19. Jahrhunderts war. Damals suchten nämlich die Brüder Kellogg nach einer gesunden Frühstücksvariante für Patienten, um den Heilungsprozess zu beschleunigen. Heute dürfen nur aus Mais hergestellte Frühstücksflocken Cornflakes genannt werden. Alternativen aus anderen Getreidesorten heißen daher Knusperflocken oder ähnlich.

Kundenbewertungen (38)

4,8/5

Qualität lässt nach..

mehr anzeigen

Antwort von bofrost* vom 19.02.2024

Vielen Dank für Ihre Produktbewertung. Wir bedauern Ihre beschriebenen Erfahrungen sehr. Wir können Ihnen jedoch versichern, dass wir bei der Produktqualität nach wie vor keine Kompromisse machen. Sehnen sollten selbstverständlich in den Mini-Knusper-Schnitzeln nicht enthalten sein, auch eine Rezepturveränderung hat es bei diesem Produkt aktuell nicht gegeben. Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir werden unsere Wareneingangskontrollen diesbezüglich intensivieren. Sie können selbstverständlich unsere bofrost*Geschmacksgarantie in Anspruch nehmen, denn Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen. Liebe Grüße Ihr bofrost*Team

Sehr lecker und schnell gemacht

mehr anzeigen

Immer wieder gerne!

mehr anzeigen

Top

mehr anzeigen

Super lecker m

mehr anzeigen
Mini-Knusper-Schnitzel mit 8% Flüssigwürzung
Art.-Nr.  11387
Produktdetails
Preisangabe
inkl. MwSt.
8–12 Stück = 500 g (1 kg = € 18,58)
9,29 €
8–12 Stück = 500 g (1 kg = € 18,58)
Produktherkunft

Kundenbewertungen (38)

4,8/5 ansehen

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.