Teilnahmebedingungen "bofrost* friends"  


1. Allgemeines

Die bofrost* Dienstleistungs GmbH & Co. KG, An der Oelmühle 6, 47638 Straelen („bofrost*“) veranstaltet die Aktion „bofrost* friends. Diese Aktion findet online über die Website www.bofrost.de/teilnahmebedingungen-friends statt. Im Rahmen dieser Aktion gewährt bofrost* unter den in den nachfolgenden Teilnahmebedingungen beschriebenen Voraussetzungen Gutschriften für eine Neukundenwerbung durch Mitarbeiter der Gesellschaften der bofrost*Unternehmensgruppe („Mitarbeiter“). Diese Aktion ist befristet vom 11.10.2021 bis zum 31.03.2022. Geringfügig Beschäftigte, Auszubildende, Praktikanten und die Vertragspartner von bofrost* sind von dieser Aktion ausgeschlossen.


 2. Gutscheinberechtigung und Ablauf
 

a. Ein bofrost* Mitarbeiter („Werbender“), der über bofrost* Empfehlungscodes für seinen Familien- und Bekanntenkreis im Rahmen der Aktion bofrost* friends erhalten hat, erhält eine Gutschrift, wenn sich ein von ihm geworbener Interessent/Neukunde („Geworbener“) (Werbende und Geworbene gemeinsam: „Teilnehmer“) während der Gültigkeitsdauer des Empfehlungs-Codes auf der Website www.bofrost.de registriert und dort eine Erstbestellung zur Auslieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland über mindestens 45,00 Euro unter Angabe des Empfehlungs-Codes des Werbenden im Gutscheinfeld des Warenkorbs aufgibt und diese Bestellung abgeschlossen und ausgeliefert wird („erfolgreiche Erstbestellung“). Wird der vorgenannten Mindestbestellwert nicht erreicht oder die Bestellung abgebrochen, entsteht für den Werbenden keine Gutschriftberechtigung. Der Werbende ist nur gutschriftberechtigt, wenn er zum Zeitpunkt der erfolgreichen Erstbestellung noch Mitarbeiter von bofrost* ist. Die Gutschrift besteht darin, dass der Werbende einmalig in der auf die jeweils erfolgreiche Erstbestellung folgende fällige Gehaltsabrechnung 40,00 Euro brutto gutgeschrieben bekommt, wenn die erfolgreiche Erstbestellung im Zeitraum vom 11.10.2021 bis zum 31.03.2022 getätigt wird.

b. Die Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Aktion finden Sie in den Datenschutzbestimmungen .
c. Der Empfehlungs-Code ist eine Buchstaben-/Zahlenkombination, über die bofrost* Neukunden, die sich im Onlineshop registrieren und eine Erstbestellung unter Angabe des Empfehlungs-Codes im Gutscheinfeld des Warenkorbes abgeben, der Kundenwerbung zuordnen kann. 
d. Der Empfehlungs-Code hat jeweils eine maximale Gültigkeitsdauer vom 11.10.2021 bis zum 31.03.2022. Mit Ablauf des jeweiligen Gültigkeitszeitraums der Aktion wird der Empfehlungs-Code gelöscht.
e. Der Werbende ist berechtigt, die für ihn generierten Empfehlungs-Codes während der Gültigkeitsdauer an verschiedene Interessenten aus seinem Familien- und Bekanntenkreis weiterzugeben. Eine Gutschriftberechtigung des Werbenden entsteht jeweils pro erfolgreicher Erstbestellung eines jeden von ihm Geworbenen. 
f. Der Geworbene erhält für eine erfolgreiche Erstbestellung einen Gutschein in Höhe von einmalig 25,00 Euro auf das Warensortiment von bofrost*, der nur bei der ersten Bestellung eingelöst werden kann und sofort in der Rechnung über seine Erstbestellung abgezogen wird. Der Mindestbestellwert beträgt 45,00 Euro. Der Gutschein hat eine Gültigkeit vom 11.10.2021 bis zum 31.03.2022. Der Gutschein muss innerhalb seiner Gültigkeitsdauer eingelöst werden. Eine Kombination mit weiteren Aktionen und Gutscheinen oder eine Übertragung des Gutscheins ist nicht möglich. Eine Teileinlösung, Überweisung oder Barauszahlung ist nicht möglich.


 3. Teilnahmevoraussetzungen

a. Als Geworbener kann eine Bestellung aufgeben, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat und bis zu der Erstbestellung noch nicht auf der Website www.bofrost.de registriert war und innerhalb der letzten 12 Monate keine Waren bei bofrost* bestellt hat. Jeder Neukundenhaushalt kann nur einen Gutschein einlösen.
b. Der Werbende ist im Rahmen dieser Aktion allein dazu berechtigt, die von ihm generierten Empfehlungs-Codes an interessierte Personen aus seinem Familien- und Bekanntenkreis weiterzugeben. Der Werbende verpflichtet sich, den Empfehlungs-Code nur solchen Personen zur Verfügung zu stellen, die mit einem solchen zur Verfügung stellen einverstanden sind bzw. den Empfehlungscode angefordert haben. Der Werbende verpflichtet sich, den Empfehlungscode den Interessenten nicht elektronisch, z.B. per E-Mail oder über Social Media, zur Verfügung zu stellen. Die Weitergabe an Dritte sowie jede Vervielfältigung oder Verbreitung oder der Verkauf der Empfehlungs-Codes ist nicht gestattet.
c. Der Werbende ist nicht berechtigt, im Namen von bofrost* aufzutreten, für bofrost* Angebote anzunehmen, Erklärungen abzugeben oder entgegenzunehmen. Erstbestellungs-Verträge, bei denen der Empfehlungs-Code des Werbenden angegeben wird, kommen ausschließlich zwischen bofrost* und dem Geworbenen zustande. bofrost* behält sich das Recht vor, Erstbestellungen abzulehnen, bei denen der Empfehlungs-Code des Werbenden eingegeben wurde, insbesondere wenn in der Person des Geworbenen ein wichtiger Grund vorliegt.
d. Der Werbende wird unwahre Behauptungen und falsche Angaben über bofrost*- Produkte unterlassen.


 4. Vorzeitige Beendigung/Ausschluss/Änderung/Abbruch

a. Die Teilnahme ist freiwillig. Die Teilnehmer können ihre Teilnahme an der Aktion vorzeitig und ohne Angabe von Gründen beenden. Dazu müssen sie dies per E-Mail an service@bofrost.de oder die im Impressum angegebenen Kontaktdaten mitteilen. Für beide Teilnehmer entsteht in diesem Fall keine Gutschein-/Gutschriftberechtigung und zwar auch dann, wenn nur einer der Teilnehmer seine Teilnahme beendet. Eine Rückabwicklung der bis zu diesem Zeitpunkt durchgeführten Aktionsschritte findet jedoch nicht statt. Für den Werbenden entstehen keine Kosten, außer der Kosten seines Internetzugangs. Für den Geworbenen entstehen keine Kosten in Bezug auf die Teilnahme an der Aktion. Unabhängig davon entstehen für ihn die Kosten seiner Erstbestellung und die Kosten seines Internetzugangs. 
b. bofrost* behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben, Manipulationen oder der Verwendung unerlaubter Hilfsmittel von der Aktion auszuschließen, ebenso bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen. In diesen Fällen entsteht keine Gutschein-/Gutschriftberechtigung. Erteilte Gutscheine/Gutschriften können von bofrost* ihrem Wert nach zurückgefordert oder ungültig werden. 
c. bofrost* behält sich vor, die Aktion zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu ändern, abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht bofrost* insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann bofrost* von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.


 5. Haftung

Jegliche Schadensersatzverpflichtung von bofrost*, der Erfüllungsgehilfen, Arbeitnehmer und Vertreter aus oder im Zusammenhang mit dieser Aktion, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist – soweit gesetzlich zulässig – auf Fälle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit beschränkt. Diese Beschränkungen gelten nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit oder für eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Voranstehende Haftungsbeschränkungen gelten insbesondere auch für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen oder der Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten und Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an der Aktion entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von bofrost* vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Dies gilt auch für die Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit der Webseite www.bofrost.de.


 6. Schlussbestimmungen

a. Für die Auslieferung der im Rahmen dieser Aktion aufgegebenen Bestellungen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese finden Sie hier https://www.bofrost.de/allgemeine-geschaeftsbedingungen.html. Mit der Teilnahme an der Aktion akzeptieren die Teilnehmer die Teilnahmebedingungen und erklären, die Datenschutzbestimmungen  zur Kenntnis genommen zu haben. 
b. bofrost* behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung oder Vorankündigung für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. In einem solchen Fall werden die Teilnahmebedingungen an dieser Stelle aktualisiert. 
c. Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.
d. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und bofrost* unterliegen ausschließlich der Gerichtsbarkeit deutscher Gerichte sowie dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. 
e. Rückfragen zu der Aktion werden unter der folgenden E-Mail-Adresse beantwortet: Trade-Marketing@bofrost.de.