Rund um die Uhr einkaufen
Versandkostenfrei
Bezahlung erst bei Lieferung
Geschmacksgarantie
Menü

Schweinemedaillons mit Champignons auf Kartoffelscheiben

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
50 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
445 kcal
Fett:
14 g
Kohlenhydrate:
39 g
Eiweiß:
36 g

Zubereitung

1.
Die Kartoffeln waschen, schälen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben in der Gemüsebrühe zum Kochen bringen, in 10 Minuten bissfest kochen. Die letzten 2 Minuten die Zwiebelwürfel hinzufügen und mitgaren. In einem Sieb abtropfen lassen, dabei die Brühe auffangen.
2.
Eine Auflaufform mit wenig Öl einfetten. Die Kartoffelscheiben und Zwiebelwürfel lagenweise einschichten. Dazwischen Salz und Pfeffer streuen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
3.
Die über Nacht zugedeckt im Kühlschrank aufgetauten Schweinefilet-Medaillons quer zur Faser in je 3 Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben, den Knoblauch schälen. Die Hälfte der Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen.
4.
Die Filetscheiben pro Seite eine Minute braten. Herausnehmen und auf die Kartoffeln legen. Ingwer, Rosmarinnadeln und eine Knoblauchzehe ca. 2 Minuten im restlichen Bratfett braten. Mit dem Wein und der Brühe ablöschen, 1 Minute kochen lassen, dann die Soße über dem Fleisch verteilen.
5.
Die restliche Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen. Die gefrorenen Champignons mit dem Knoblauch sowie 1 EL Petersilie zugeben, bei starker Hitze etwa 3 Minuten dünsten bis der Fond fast vollständig reduziert ist und über das Fleisch geben. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen, in Scheiben schneiden, obenauf legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gericht im heißen Backofen noch ca. 6-7 Minuten backen. Mit der restlichen Petersilie bestreut servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
800 g
Kartoffeln
200 g
Zwiebelwürfel 1000 g
(45 Bewertungen)
4,95 € 1000 g
½ l
Gemüsebrühe, instant
450 g
Schweinefilet-Medaillons, mariniert
(14 Bewertungen)
(1000 g = € 25,44)
11,45 € 7 Stück = 450 g
0,13 l
Weißwein
1 Stückchen
frischer Ingwer
1 Zweig(e)
Rosmarin
2 Zehe(n)
Knoblauch
20 g
Butter
350 g
Champignons in Scheiben
(17 Bewertungen)
6,25 € 1000 g
2 EL
Kräutergarten Petersilie
(2 Bewertungen)
(100 g = € 3,80)
1,90 € 50 g
3
mittelgroße Tomate(n)
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
50 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
445 kcal
Fett:
14 g
Kohlenhydrate:
39 g
Eiweiß:
36 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
800 g
Kartoffeln
200 g
Zwiebelwürfel 1000 g
(45 Bewertungen)
4,95 € 1000 g
½ l
Gemüsebrühe, instant
450 g
Schweinefilet-Medaillons, mariniert
(14 Bewertungen)
(1000 g = € 25,44)
11,45 € 7 Stück = 450 g
0,13 l
Weißwein
1 Stückchen
frischer Ingwer
1 Zweig(e)
Rosmarin
2 Zehe(n)
Knoblauch
20 g
Butter
350 g
Champignons in Scheiben
(17 Bewertungen)
6,25 € 1000 g
2 EL
Kräutergarten Petersilie
(2 Bewertungen)
(100 g = € 3,80)
1,90 € 50 g
3
mittelgroße Tomate(n)
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Kartoffeln waschen, schälen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben in der Gemüsebrühe zum Kochen bringen, in 10 Minuten bissfest kochen. Die letzten 2 Minuten die Zwiebelwürfel hinzufügen und mitgaren. In einem Sieb abtropfen lassen, dabei die Brühe auffangen.
2.
Eine Auflaufform mit wenig Öl einfetten. Die Kartoffelscheiben und Zwiebelwürfel lagenweise einschichten. Dazwischen Salz und Pfeffer streuen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
3.
Die über Nacht zugedeckt im Kühlschrank aufgetauten Schweinefilet-Medaillons quer zur Faser in je 3 Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben, den Knoblauch schälen. Die Hälfte der Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen.
4.
Die Filetscheiben pro Seite eine Minute braten. Herausnehmen und auf die Kartoffeln legen. Ingwer, Rosmarinnadeln und eine Knoblauchzehe ca. 2 Minuten im restlichen Bratfett braten. Mit dem Wein und der Brühe ablöschen, 1 Minute kochen lassen, dann die Soße über dem Fleisch verteilen.
5.
Die restliche Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen. Die gefrorenen Champignons mit dem Knoblauch sowie 1 EL Petersilie zugeben, bei starker Hitze etwa 3 Minuten dünsten bis der Fond fast vollständig reduziert ist und über das Fleisch geben. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen, in Scheiben schneiden, obenauf legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gericht im heißen Backofen noch ca. 6-7 Minuten backen. Mit der restlichen Petersilie bestreut servieren.

Wir beraten Sie gern!

Ihre Anregungen sind wertvoll für uns - teilen Sie uns daher Ihre Wünsche und Ideen mit. Gerne beantwortet unser TÜV-NORD-zertifiziertes Service-Center alle Ihre Fragen rund um bofrost*.

0800 - 000 19 18
Mo. bis Fr. 7 bis 20 Uhr

Sie erreichen uns auch per E-Mail

Ernährungsberatung:ernaehrungsberatung@bofrost.de

Benutzen Sie bequem unser Online-Kontaktformular

Zum Kontaktformular