Süße und herzhafte Silvester-Raketen

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Festliches, Fertiges verfeinert, für Kinder, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
174 kcal
Fett:
9 g
Kohlenhydrate:
18 g
Eiweiß:
6 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
8 Stück bofrost* Mangowürfel
8 Stück
8 Stück bofrost* Mini-Eclairs
8 Stück
8 Stück
Erdbeeren
1 Packung(en) bofrost* Chicken Popcorn
1 Packung(en)
bofrost*Chicken Popcorn
8 Stück
schwarze, entsteinte Oliven
16 Stück
Schaschlik-Spieße
16 Stück
Party-Feuerwerk-Spieße
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Für die süßen Silvester-Raketen: Die Mangowürfel auf einem flachen Teller auslegen und ca. 3 Stunden auftauen lassen. Während des Auftauens mit einer Haube abdecken. Die Mini Eclairs aus der Verpackung nehmen und mit einer Haube abgedeckt bei Raumtemperatur (ca. 22°C) 1 Stunde auftauen lassen. Jeweils einen Schaschlik-Spieß zuerst mit einem Mangowürfel bestücken, dann ein Stück Mini-Eclair darüber aufspießen und als Spitze eine Erdbeere aufsetzen. Unten in den Mangowürfel einen Party-Feuerwerk-Spieß stecken.
2.
Für die herzhafte Silvester-Raketen: Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze 200°C) vorheizen. Die tiefgefrorenen Chicken Nuggets (pro Spieß ca. 4-5 Chicken Popcorn) auf ein mit Backpapier belegtem Backblech in der mittleren Schiene für ca. 12-14 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit einmal wenden. Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen befreien und pro Spieß aus der Paprika eine Raketen-Spitze mit einem Küchenmesser schneiden. Jeweils einen Schaschlik-Spieß zuerst mit einer Olive bestücken, 4-5 Chicken –Popcorn darüber aufspießen und zum Schluss die Paprika-Spitze aufsetzen. Unten in die Olive einen Party-Feuerwerk-Spieß stecken.