Jetzt 20 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 19.05.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: LECKER20 Weitere Bedingungen

Jetzt 20 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 19.05.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: LECKER20 Weitere Bedingungen

Eigenschaften:

Ohne Fisch, Ohne Fleisch

Zubereitung

1
 Croissant(s) auftauen, Hefekzöpfchen aufbacken.
2
 Die Äpfel waschen und mit einem Ausstecher das Kerngehäuse entfernen.
3
 Marzipan mit Rosinen, Amaretto, Mandeln und Puderzucker gut verkneten.
4
 Die Hälfte der Äpfel mit der Masse befüllen und die Schale dieser Äpfel mittig rundherum einritzen. Die gefüllten Äpfel in eine kleine feuerfeste Form geben und im vorgeheizten Ofen (Umluft 160°C) auf der unteren Schiene für 20 min backen. Die beiden Apfelstrudel einschieben und diese für 25-30 mitbacken.
5
 Die restlichen Äpfel in Achtel schneiden. Zucker, Zimt, Vanille und restlichen Amaretto in einer Pfanne aufkochen und karamellisieren lassen, dann Achtel hinzugeben.
6
 Das aufgetaute Croissant auf bemehlter Fläche ausrollen und in 16 Streifen schneiden. Diese um die Apfelspalten wickeln. Die umwickelten Spalten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im heißen Ofen ca. 10 bis 12 Minuten backen.
7
 Alle Köstlichkeiten mittig auf dem weihnachtlich dekorierten Tisch mit Butter, Vanillesoße, -eis und süßen Aufstrichen platzieren.

Ähnliche Rezepte

Bratapfelparty

mittel 65 min

Zutaten

4 Stück
Äpfel gross und sauer
30 g
Marzipan
10 g
gehackte Mandeln
20 g
Rosinen
4 Kugel(n) bofrost*
4 Kugel(n)
Vegetarisch
2 Stück bofrost*
2 Stück
Vegetarisch
2 Stück bofrost*
2 Stück
Vegetarisch
1 Stück bofrost*
1 Stück
bofrost*Original französische Buttercroissants - zum Selberbacken
Vegetarisch
8 cl
Amaretto
6 EL
Zucker
1 EL
Puderzucker
1 Msp.
Zimt
0.5 Stück
Mark einer Vanilleschote
100 ml
Vanillesoße

Zubereitung

1.
Croissant(s) auftauen, Hefekzöpfchen aufbacken.
2.
Die Äpfel waschen und mit einem Ausstecher das Kerngehäuse entfernen.
3.
Marzipan mit Rosinen, Amaretto, Mandeln und Puderzucker gut verkneten.
4.
Die Hälfte der Äpfel mit der Masse befüllen und die Schale dieser Äpfel mittig rundherum einritzen. Die gefüllten Äpfel in eine kleine feuerfeste Form geben und im vorgeheizten Ofen (Umluft 160°C) auf der unteren Schiene für 20 min backen. Die beiden Apfelstrudel einschieben und diese für 25-30 mitbacken.
5.
Die restlichen Äpfel in Achtel schneiden. Zucker, Zimt, Vanille und restlichen Amaretto in einer Pfanne aufkochen und karamellisieren lassen, dann Achtel hinzugeben.
6.
Das aufgetaute Croissant auf bemehlter Fläche ausrollen und in 16 Streifen schneiden. Diese um die Apfelspalten wickeln. Die umwickelten Spalten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im heißen Ofen ca. 10 bis 12 Minuten backen.
7.
Alle Köstlichkeiten mittig auf dem weihnachtlich dekorierten Tisch mit Butter, Vanillesoße, -eis und süßen Aufstrichen platzieren.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.